Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Aldaba-Riesenschildkröte Hugo Zwei auf der Außenanlage

Riesenschildkröte Hugo II

Hugo II ist eine der drei Aldabra-Riesenschildkröten in unserem Zoo. Er lebt bereits seit 1974 bei uns und kam damals ausgewachsen über einen Tierhändler an die Elbe. Ein Schlupfdatum gibt es für Hugo II nicht, da er wahrscheinlich ein Wildfang war.

Steckbrief: Hugo II

Riesenschildkröte
  • seit 1974 im Zoo Dresden
  • jüngste unserer Riesenschildkröten
  • gut am spoilerartigen Panzer zu erkennen

Seit seiner Ankunft hat Hugo II schon viele verschiedene Anlagen bewohnt. So hat er in direkter Nachbarschaft des alten Elefantenhauses, auf der heutigen Anlage der Präriehunde und vor dem alten Aquarium gelebt. Heute bewohnt er eine Anlage am alten Antilopenhaus. Allerdings sind unsere Riesenschildkröten hier nur von etwa Mai bis Ende September zu sehen. Als tropische Schildkröten halten Aldabra-Riesenschildkröten keine Winterruhe und ziehen daher in ein beheiztes Winterquartier hinter den Kulissen.

Da unsere Riesenschildkröten in dieser Zeit für die Besucher*innen nicht zu sehen sind, planen wir im neuen Orang-Utan-Haus auch ein neues Sommer- und Wintergehege für die Riesenschildkröten. Hier können die sie ganzjährig beobachtet werden.

Hugo II ist die kleinste der drei Riesenschildkröten. Er wiegt etwa 120 Kilogramm und ist damit deutlich leichter als die beiden 180 und 220 Kilogramm schweren Artgenossen. Er besitzt außerdem eine charakteristische Form des Rückenpanzers. Das hintere Ende steht dabei spoilerartig ab. Außerdem ist der gesamte Panzer nicht so hoch und rund wie bei den anderen beiden „Hugos“.

Bei uns ist Hugo ein Synonym für unsere Riesenschildkröten, da Hugo I und Hugo II bereit seit den 70er Jahren diesen Namen trugen. Mit Ankunft von Hugo III und Hugo IV aus einem italienischen Zoo im Jahr 2014, haben wir uns entschieden diese Tradition fortzuführen.

 

Tierpate*in werden

Nehmen Sie intensiver am Leben Ihres Lieblingstieres teil und unterstützen Sie gleichzeitig dessen Haltung und Pflege.

ZUR TIERPATENSCHAFT

Erdmännchen

Mehr entdecken

Visualisierung der Außenansicht des neuen Orang-Utan-Haus

Bau des neuen Orang-Utan-Hauses

Endlich ist der Startschuss für den Bau eines neuen Hauses für unsere Orang-Utans gefallen. Mit einer ...

Bau des neuen Orang-Utan-Hauses
Koala Mullaya

Unsere Tiere

Im Zoo Dresden leben rund 1.400 Tiere in etwa 240 Arten. Neben den Besuchsmagneten, wie Giraffen, ...

Unsere Tiere
Katta

Tierische Neuigkeiten

Egal ob Nachwuchs bei unseren Tieren, Berichte über unser Engagement für den Artenschutz oder neue ...

Tierische Neuigkeiten