Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Pinguin
Sie wollen mit Ihrercoolen Truppeins Abenteuer abtauchen?

Mit der Kindergruppe im Zoo

Zooplan neu ab Oktober 2022

Rundgang

Begeben Sie sich auf einen informativen Rundgang durch unseren Zoo. Erfahren Sie mehr über unsere ...

Rundgang
Mama mit Kind vor der Pinguinanlage

Tierhighlights für Kinder

Streng genommen sind alle unsere Tiere für Kinder ein Highlight, da alle ihren persönlichen Liebling ...

Tierhighlights für Kinder
Zooschüler vor der Anlage der Zebramangusten

Zooschule

Die Zooschule Dresden gehört seit über 50 Jahren zu den anziehendsten Bildungseinrichtungen der Stadt ...

Zooschule

Zootour für Kitas und Schulen

Auf einer kindgerechten Zootour werden den kleinen Gästen die Bewohner unseres Zoos vorgestellt. Dabei wird spielerisch Wissenswertes und allerhand Erstaunliches vermittelt.

Zur Zootour

 

Zooscout mit einer Gruppe vor der Erdmännchenanlage

Häufige Fragen

Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren erhalten an ihrem Geburtstag freien Zooeintritt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Zeigen Sie einfach einen Ausweis oder eine andere Beglaubigung, aus der das Geburtsdatum des Kindes hervorgeht, an der Kasse vor und verbringen Sie einen unbeschwerten Geburtstag bei uns im Zoo. Wenn Sie über den Zoobesuch hinaus noch mehr erleben wollen, können Sie auch einen geführten Kindergeburtstag bei uns buchen. Auch bei diesem gebuchten Event erhält das Geburtstagskind freien Eintritt. Alle Infos zu den Geburtstagsfeiern im Zoo finden Sie hier.
Für Schulgruppen (bis 16 Jahre) gelten folgende Eintrittskonditionen: Schulen aus Dresden zahlen 1 Euro pro Person. Schulen von außerhalb zahlen 2 Euro pro Person. Je nach Gruppengröße und Klassenstufe können bis zu drei Begleitpersonen kostenfrei in den Zoo. Kommen Schüler*innen ab 16 Jahren und Berufsschüler*innen/Auszubildende als Schulklasse zu Besuch in den Zoo, gelten ebenfalls die Schulgruppenkonditionen. Somit zahlen Schulklassen ab 16 Jahren und Berufsschulklassen aus Dresden 1 Euro pro Person und von außerhalb 2 Euro pro Person. Bei diesen älteren Schulklassen sind maximal zwei Begleitpersonen frei.
Nein. Die Mitnahme von Fahrrädern, Laufrädern, Rollern, Skateboards, Inline-Skates sowie sonstigen Kinderfahrzeugen ohne Schubstange ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Schreckhafte Tiere könnten ansonsten in Panik versetzt werden und einige Besucher*innen sich gefährdet fühlen. Diese Fortbewegungsmittel müssen außerhalb des Zoos abgestellt werden. Auch größere Spiel- und Wurfgeräte, wie Bälle, Frisbee-Scheiben oder Luftballons, dürfen nicht mit in den Zoo genommen werden.
Für kleines Gepäck (zum Beispiel Beutel oder Taschen) befinden sich im Eingangsfoyer Schließfächer. Für 1 Euro (zuzüglich 10 Euro Pfandgebühr) können Sie sich einen Spind an unserem Infotresen mieten. Die Schließfächer sind 22 Zentimeter breit, 50 Zentimeter hoch und 48 Zentimeter tief. Eine Vorreservierung der Schließfächer ist leider nicht möglich.

Neues aus dem Zoo

Straßenbahn Jungfernfahrt Zoo Dresden

Tierisch abgefahren - Zoo Straßenbahn geht auf Jungfernfahrt

Aktionen | 25. Januar 2023

Nach der „In echt ganz anders“- Straßenbahn, bei der sich Fantasietiere Fell und Gefieder von anderen Tieren „geborgt“ hatten, setzt ...

Weiterlesen
Chinesisches Baumstreifenhörnchen.

Neue Baumstreifenhörnchen

Tierische Neuigkeit | 20. Januar 2023

Bei uns ist eine besonders quirlige Rasselbande eingezogen: Sieben neue Chinesische Baumstreifenhörnchen sind letzte Woche aus dem Tierpark ...

Weiterlesen
Humboldt-Pinguin bei der Jagd.

Projekt "Forschung fürs Überleben"

Artenschutz | 13. Januar 2023

Mit den Einnahmen des Artenschutzeuros unterstützt der Zoo Dresden unter anderem den Sphensico e.V., der sich dem Schutz des bedrohten ...

Weiterlesen