Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Erdmännchen stehen dicht beisammen
Sie wollen IhreRasselbande einmal sprachlos erleben?

Zootour für Kitas und Schulen

Auf einer kindgerechten Zootour werden den kleinen Gästen die Bewohner unseres Zoos vorgestellt. Dabei wird spielerisch Wissenswertes und allerhand Erstaunliches vermittelt.

Zur Zootour

 

Zooscout mit einer Gruppe vor der Erdmännchenanlage

Häufige Fragen

Sollten Sie Ihr Kind nicht wiederfinden, wenden Sie sich bitte persönlich oder unter 0351 - 4780 610 an unsere Mitarbeiter*innen vom Einlass. An unserer Kasse stehen Ihnen auch kostenfreie Armbänder von unserem Partner Gutmarkiert zur Verfügung. Auf diesen können Sie Ihre Telefonnummer und den Namen Ihres Kindes eintragen. Mit älteren Kindern können Sie vor dem Zoobesuch einen festen Treffpunkt vereinbaren.
Alle Tages- und Jahreskarten sowie Zootouren und Kindergeburtstage können Sie auch als Gutschein erwerben oder verschenken. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular. Gern senden wir Ihnen den Gutschein auch mit Rechnung zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3 Euro nach Hause.
Wenn Sie einen Wertgegenstand verloren oder etwas gefunden haben, wenden Sie sich an unser Einlasspersonal. Die Mitarbeiter*innen nehmen die gefundenen Gegenstände in sichere Verwahrung. Hier haben Sie auch die größte Chance, Ihre verloren gegangen Wertsachen wieder zu erhalten. Unseren Einlass erreichen Sie während der Zooöffnungszeiten unter 0351 - 4780 610.
Unsere Zootiere erhalten speziell an sie angepasstes Futter in ausreichenden Mengen. Zu viel oder falsche Nahrung kann zu Übergewicht, Krankheiten und schlimmsten Falls sogar zum Tod der Tiere führen. Dies gilt auch für das Verfüttern von Eicheln und Kastanien, die zur Herbstzeit im Zoogelände zu finden sind. Um Art und Menge des Futters zu steuern, dürfen die Tiere nur von unserem Fachpersonal gefüttert werden. Eine Ausnahme sind die Kamerunschafe im Streichelgehege. Diese dürfen mit speziellen Tierfutter, welches am Futterautomaten erhältlich ist, durch die Besucher*innen gefüttert werden.

Neues aus dem Zoo

Baustelle an der Elefantenaußenanlage

Erweiterung der Elefantenaußenanlage

Aktionen | 28. Juni 2021

Wer gegenwärtig am Elefantenbadebecken vorbei schlendert, stößt unweigerlich auf die Baustellenabgrenzung zur Erweiterung unserer ...

Weiterlesen
Löffelhund

Löffelhunde leben sich vorsichtig ein

Tierische Neuigkeit | 18. Juni 2021

Unsere beiden einjährigen Löffelhunde Attila und Ulti gewöhnen sich langsam und behutsam an ihr neues Zuhause zwischen Pony- und ...

Weiterlesen
Aldabra-Riesenschildkröte auf der Sommerwiese

Einzug ins Sommerquartier

Tierische Neuigkeit | 8. Juni 2021

Endlich wieder frisches Gras, saftigen Klee und wilde Käuter direkt von der Wiese zupfen, dass können seit heute unsere drei ...

Weiterlesen