Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Nachwuchs bei den Weißkopfsakis

Tierische Neuigkeit | 6. Dezember 2021

Weißkopfsaki Siri mit Jungtier Darius

Am 2. November kam der kleine Darius als Jungtier von Mutter Siri und Vater Pablo zur Welt und bringt ordentlich Schwung in die Gruppe. Die ersten Wochen war Darius nur schwer zu entdecken, da Weißkopfsakis bei ihrer Geburt nur etwa 100 Gramm wiegen und die ersten Wochen am Bauch der Mutter getragen werden. Nach etwa 23 Wochen wird das Jungtier entwöhnt und ist dann eigenständig in der Anlage unterwegs.

Darius ist das siebte Jungtier von Mutter Siri und Vater Pablo. Die beiden adulten Weißkopfsakis kamen 2009 zu uns in den Zoo.

+++Gut zu wissen+++
Weißkopfsakis verbringen den Großteil ihres Lebens auf Bäumen. Dank ihrer kräftigen Hinterbeine können sie sehr weite Sprünge meistern. Ihr langer Schwanz, der bei ausgewachsenen Weißkopfsakis ungefähr der Körperlänge entspricht, hilft ihnen die Balance zu halten. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Weißkopfsakis

Weitere Neuigkeiten

Richtfest Orang-Utan-Haus

Richtfest für das neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 28. November 2022

Im Sommer letzten Jahres startete der Zoo Dresden mit dem Bau des bisher größten Bauprojektes in der über 160-jährigen Zoogeschichte – dem ...

Weiterlesen
Neue Anlage für Rote Riesenkängurus

Eröffnung der neuen Anlage für Rote Riesenkängurus

Tierische Neuigkeit | 6. Oktober 2022

In dreimonatiger Bauzeit wurde das Areal am alten Antilopenhaus für Rote Riesenkängurus umgestaltet und in eine Sonnenoase für die ...

Weiterlesen
Nacktmull-Jungtier

Rekordwurf bei den Nacktmullen

Tierische Neuigkeit | 5. Oktober 2022

Am Wochenende konnten wir einen neuen Rekordwurf mit 28 Jungtieren bei einem Weibchen in einer Nacktmull-Gruppe verzeichnen. Nach einer Tragzeit ...

Weiterlesen