Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Nachwuchs bei den Weißkopfsakis

Tierische Neuigkeit | 6. Dezember 2021

Weißkopfsaki Siri mit Jungtier Darius

Am 2. November kam der kleine Darius als Jungtier von Mutter Siri und Vater Pablo zur Welt und bringt ordentlich Schwung in die Gruppe. Die ersten Wochen war Darius nur schwer zu entdecken, da Weißkopfsakis bei ihrer Geburt nur etwa 100 Gramm wiegen und die ersten Wochen am Bauch der Mutter getragen werden. Nach etwa 23 Wochen wird das Jungtier entwöhnt und ist dann eigenständig in der Anlage unterwegs.

Darius ist das siebte Jungtier von Mutter Siri und Vater Pablo. Die beiden adulten Weißkopfsakis kamen 2009 zu uns in den Zoo.

+++Gut zu wissen+++
Weißkopfsakis verbringen den Großteil ihres Lebens auf Bäumen. Dank ihrer kräftigen Hinterbeine können sie sehr weite Sprünge meistern. Ihr langer Schwanz, der bei ausgewachsenen Weißkopfsakis ungefähr der Körperlänge entspricht, hilft ihnen die Balance zu halten. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Weißkopfsakis

Weitere Neuigkeiten

Tamandua Nachwuchs im Zoo Dresden

Nachwuchs bei den Südlichen Tamanduas

Tierische Neuigkeit | 13. Juni 2022

Kiwi und Ignacio, unsere Südlichen Tamanduas, haben zum vierten Mal Nachwuchs. Der Mini-Ameisenbär wurde am 13. April im Prof. ...

Weiterlesen
Rosapelikan mit Jungvogel

Erster Pelikan-Nachwuchs im Zoo Dresden

Tierische Neuigkeit | 8. Juni 2022

Erstmals in der Dresdner Zoogeschichte ist bei den Rosapelikanen ein Jungvogel geschlüpft, der von den Eltern erfolgreich aufgezogen ...

Weiterlesen
Koalaweibchen Sydney

Koala Sydney zurück in Dresden

Tierische Neuigkeit | 23. Mai 2022

Rund sechs Monate war Koalaweibchen Sydney im Zoo Duisburg auf „Hochzeitsreise“. Nun ist sie seit einer reichlichen Woche wieder zurück in ...

Weiterlesen