Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Roter Panda im Schnee
Sie wollen IhrenDraufgängermal zur Ruhe bringen?

Rundgang mit Kinder-Highlights

Ob Spielplätze, kinderfreundliche Anlagen oder Gastronomieangebote: In unserem Zooplan finden Sie alle Highlights für Kinder.

Zum Rundgang

Ausschnitt des Zooplanes

Häufige Fragen

An unserer Kasse können Sie sich für 2 Euro einen Bollerwagen für Ihren Zoospaziergang ausleihen. Gegen eine Pfandgebühr in Höhe von 20 Euro erhalten Sie spezielle Chips an unserer Kasse, mit denen Sie die Wagen auslösen können. Es steht nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung. Eine Vorreservierung ist leider nicht möglich.
Das Anfassen, Streicheln und Füttern unserer Tiere ist grundsätzlich nicht gestattet. Eine Ausnahme sind die Tiere im Streichelgehege, sofern sich diese nicht in den Rückzugsbereichen aufhalten sowie unsere Esel auf der Eselanlage.
In den Sanitärbereichen am Ein- und Ausgang, am Känguru-Stop sowie am Pinguin Café finden Sie geräumige Wickelkommoden. Dort stehen Ihnen auch Windeln von unserem Partner dm-Drogeriemarkt kostenlos zur Verfügung.
Im Zoo gibt es keine separaten Stillräume, aber einige versteckte Ecken, in denen Sie Ihr Kind in Ruhe stillen beziehungsweise das Fläschchen geben können. Direkt im Eingangsfoyer stehen Ihnen in der ersten Etage Sitzgruppen zur Verfügung. Zu den Sitzgelegenheiten kommen Sie, indem Sie die Treppe neben dem Infotresen hinauf gehen. Zudem empfehlen wir die Besuchsinsel neben dem Haupteingang des Prof. Brandes-Hauses, die etwas abseits des Weges liegt. Auch die obere Etage des Giraffenhauses und die Bänke hinter dem Zoo unter der Erde sind meist ruhige Orte. Zudem empfehlen wir das Rosarium und die Besuchsinsel neben dem Haupteingang am Prof. Brandes-Haus, die etwas abseits des Weges liegt.

Neues aus dem Zoo

Einblick in den Innenhof des neuen Orang-Utan-Hauses.

10.000 Euro Spende für das neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 9. November 2023

Das Ziel ist sportlich, aber laut aktueller Planungen schaffbar. Das neue Orang-Utan-Haus soll vor Ostern 2024 eröffnet werden. Die Bauarbeiten ...

Weiterlesen
Gänsegeier im Auswilderungsprojekt auf Sardinien

Gemeinsam gegen das weltweite Artensterben

Tierische Neuigkeit | 12. Oktober 2023

Artenschutz ist eine zentrale Aufgabe moderner Zoos und ist im Bundesnaturschutzgesetz §42 sogar gesetzliche verankert. Auch wir im Zoo Dresden ...

Weiterlesen
Koala Jungtier schaut aus dem Beutel seiner Mutter.

Koala-Nachwuchs zeigt sich erstmals

Tierische Neuigkeit | 4. Oktober 2023

Der immer runder werdende Beutel von Koala-Weibchen Eerin und sichtbare Bewegungen im Beutel zeigten es deutlich – der Koala-Nachwuchs wuchs ...

Weiterlesen
Giraffen Diko, Tessa, Gaia

Giraffenbulle Diko bleibt in Dresden

Tierische Neuigkeit | 14. September 2023

Giraffenbulle Diko sollte gestern den Zoo Dresden in Richtung Dänemark verlassen. Der 2007 im Zoo des Sables d`Olonne in Frankreich geborene ...

Weiterlesen
Orang-Utan-Weibchen Djudi feiert 50. Geburtstag

Alles Gute zum 50. Geburtstag!

Tierische Neuigkeit | 29. August 2023

Für unser Orang-Utan-Weibchen Djudi stand heute ein stolzes Jubiläum an. Am 29. August 1973 wurde sie als Tochter von Ringo und Uschi im Zoo ...

Weiterlesen
Zebramangusten Jungtiere

Nachwuchs bei den Zebramangusten

Tierische Neuigkeit | 8. August 2023

Mächtig viel Trubel herrscht aktuell auf der Anlage der Zebramangusten – sieben Jungtiere wurden am 19. Juli im für die Besucher ...

Weiterlesen
Erdmännchen Jungtier
Sie wollen, dass IhrRaubtiercheneinmal große Augen macht?