Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Vierfacher Nachwuchs bei den Burenziegen

Tierische Neuigkeit | 23. März 2019

Burenziegen Jungtiere

Seit Juni 2017 teilen sich die Watussirinder ihre Anlage mit einer südafrikanischen Haustierrasse, den Burenziegen. Mit Bock Kuno und den Ziegen Heidi und Clara lebt seitdem eine Zuchtgruppe dieser großen Ziegenrasse mit den charakteristischen Hängeohren auf der Anlage in Nähe des Pinguin Cafés. In den vergangenen Jahren konnte bereits erfolgreich nachgezüchtet haben.

Am 11. März dieses Jahres freuten sich die Tierpfleger sogar über einen Drillingswurf bei Heidi. Die drei Jungtiere Bruno, Blaire und Brina sind wohlauf und gemeinsam mit Claras Jungtier Brigitte (geboren am 24. März) für die Besucher nun auf der Anlage zu sehen.

Weitere Neuigkeiten

Dresdens neues Koala-Weibchen Eerin

Neues Koala-Weibchen in Dresden

Tierische Neuigkeit | 2. Dezember 2022

Im Zoo Dresden gibt es ein neues Koala-Weibchen. Eerin aus dem Zoo Duisburg bezog heute Nachmittag das Schaugehege im Prof. Brandes-Haus, ...

Weiterlesen
Richtfest Orang-Utan-Haus

Richtfest für das neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 28. November 2022

Im Sommer letzten Jahres startete der Zoo Dresden mit dem Bau des bisher größten Bauprojektes in der über 160-jährigen Zoogeschichte – dem ...

Weiterlesen
Neue Anlage für Rote Riesenkängurus

Eröffnung der neuen Anlage für Rote Riesenkängurus

Tierische Neuigkeit | 6. Oktober 2022

In dreimonatiger Bauzeit wurde das Areal am alten Antilopenhaus für Rote Riesenkängurus umgestaltet und in eine Sonnenoase für die ...

Weiterlesen