Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Vierfacher Nachwuchs bei den Burenziegen

Tierische Neuigkeit | 23. März 2019

Burenziegen Jungtiere

Seit Juni 2017 teilen sich die Watussirinder ihre Anlage mit einer südafrikanischen Haustierrasse, den Burenziegen. Mit Bock Kuno und den Ziegen Heidi und Clara lebt seitdem eine Zuchtgruppe dieser großen Ziegenrasse mit den charakteristischen Hängeohren auf der Anlage in Nähe des Pinguin Cafés. In den vergangenen Jahren konnte bereits erfolgreich nachgezüchtet haben.

Am 11. März dieses Jahres freuten sich die Tierpfleger sogar über einen Drillingswurf bei Heidi. Die drei Jungtiere Bruno, Blaire und Brina sind wohlauf und gemeinsam mit Claras Jungtier Brigitte (geboren am 24. März) für die Besucher nun auf der Anlage zu sehen.

Weitere Neuigkeiten

Tamandua Nachwuchs im Zoo Dresden

Nachwuchs bei den Südlichen Tamanduas

Tierische Neuigkeit | 13. Juni 2022

Kiwi und Ignacio, unsere Südlichen Tamanduas, haben zum vierten Mal Nachwuchs. Der Mini-Ameisenbär wurde am 13. April im Prof. ...

Weiterlesen
Rosapelikan mit Jungvogel

Erster Pelikan-Nachwuchs im Zoo Dresden

Tierische Neuigkeit | 8. Juni 2022

Erstmals in der Dresdner Zoogeschichte ist bei den Rosapelikanen ein Jungvogel geschlüpft, der von den Eltern erfolgreich aufgezogen ...

Weiterlesen
Koalaweibchen Sydney

Koala Sydney zurück in Dresden

Tierische Neuigkeit | 23. Mai 2022

Rund sechs Monate war Koalaweibchen Sydney im Zoo Duisburg auf „Hochzeitsreise“. Nun ist sie seit einer reichlichen Woche wieder zurück in ...

Weiterlesen