Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Schweinshirsch-Kitz geboren

Tierische Neuigkeit | 22. Februar 2022

Schweinshirsch-Nachwuchs Elaha
Gut geschützt im Stall liegt das kleine Schweinshirsch-Weibchen Elaha und wartet auf Mutter Brahma, die regelmäßig vorbei kommt, um ihren Nachwuchs zu säugen. Elaha wurde am 10. Februar geboren und ist auch das 10. Weibchen in unserer Schweinshirsch-Gruppe. Diese besteht aktuell aus sechs erwachsenen Weibchen, vier weiblichen Jungtieren und dem Männchen und Vater des Nachwuchses Quill. Ab und an verlässt Elaha in Begleitung ihrer Mutter auch schon den Stall und erkundet die Anlage, die sich die Schweinshirsche mit den Nilgau-Antilopen teilen.
Schweinshirsche sind von Nord-Indien bis Vietnam beheimatet und leben in trockenen bis tropischen Gebieten. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet ist ihr Bestand durch Bejagung sowie Lebensraumverlust bedroht. Neben Blättern, Gräsern und Knospen gehören zum Teil auch Früchte auf ihren Speiseplan. Bei uns im Zoo wird das Nahrungsangebot der Schweinshirsche mit Heu sowie Gemüse und Kraftfutter ergänzt.

Weitere Neuigkeiten

Einzug der Binturongs ins Orang-Utan-Haus

Eingewöhnung für die Binturongs

Tierische Neuigkeit | 11. Mai 2024

Eine weitere Tierart, die in das neue Orang-Utan-Haus eingezogen ist, ist der Binturong. Die zwei Tiere stammen aus einem ...

Weiterlesen
Glattotter im neuen Orang-Utan-Haus.

Glattotter ziehen ins neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 3. Mai 2024

Am 26. April ist ein Pärchen Glattotter in die knapp 145 m² große Innenanlage im neuen Orang-Utan-Haus eingezogen. Die beiden zweijährigen ...

Weiterlesen
Die Riesenschildkröten laufen in ihre Anlage im neuen Orang-Utan-Haus.

Hugos ziehen ins neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 30. April 2024

Die Bauarbeiten am Orang-Utan-Hauses befinden sich im Endspurt und die ersten Tiere sind ins neue Haus eingezogen. Dazu gehören auch ...

Weiterlesen