Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Neuer Vikunja-Hengst

Vikunja-Hengst Diego
Dürfen wir vorstellen! Das ist unser neuer Vikunja-Hengst Diego, der heute vor einem Jahr im Zoo Brno (CZ) geboren wurde. In unserem Zoo lebt der junge Hengst seit rund vier Wochen und hat sich bereits gut eingelebt. Als neuer Zuchthengst soll Diego mit unseren Weibchen Amber, Allegra und Bonita für Nachwuchs sorgen. Allerdings ist dafür noch etwas Zeit, denn Vikunja-Hengste werden erst mit ca. drei Jahren geschlechtsreif.
Gut zu wissen
In ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet in den Hochanden Ecuadors, Perus, Boliviens, Argentiniens und Chiles wurden Vikunjas in der Vergangenheit aufgrund ihrer feinen Wolle gejagt. Das Fell wird zu einer der teuersten Wolle verarbeitet, welche bis zu 900 $ pro kg wert ist und daher auch als “Das Gold der Anden” bezeichnet wird. Aufgrund von Schutzmaßnahmen haben sich die Bestände mittlerweile erholt und sind mit ca. 350.000 Tieren erfreulicherweise nicht mehr bedroht.

Weitere Neuigkeiten

Banteng-Jungtier Doug mit Mutter Zensi

Jungtier in der Banteng-Gruppe

Tierische Neuigkeit | 23. August 2021

Bei den Java-Bantengs ist wieder Nachwuchs zu vermelden. Am Montagmorgen (16.8.2021) wurde das frischgeborene Jungtier neben Mutter ...

Weiterlesen
Erweiterungsteil der Elefantenaußenanlage mit Elefanten

Erweiterung der Elefantenaußenanlage fertiggestellt

Aktionen | 13. August 2021

Mit dem Abbau der Interimshalle, in der unsere Elefanten während der Sanierungsphase des Afrikahauses untergebracht waren, konnte der zweite ...

Weiterlesen
Goral Jungtier auf Außenanlage

Nachwuchs bei den Goralen

Tierische Neuigkeit | 7. August 2021

Bereits seit mehr als 20 Jahren zählen Chinesische Gorale zum Bestand des Zoo Dresden. Damit ist unser Zoo, gemeinsam mit dem Zoo Warschau und ...

Weiterlesen