Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Tierische Neuigkeit | 17. September 2019

Junge Nilgau-Antilope kurz nach ihrer Geburt

Bei den Nilgauantilopen im Zoo Dresden gab es Nachwuchs. Am 7. September wurden ein männliches und ein weibliches Jungtier geboren. Die Zwillinge kamen in den Vormittagsstunden auf der Außenanlage zur Welt, sodass die Besucher die Geburt miterleben konnten. Die Geburt von Zwillingen kommt bei den meisten großen Huftierarten selten vor, für Nilgauantilopen ist sie aber typisch. Beide Jungtiere sind wohlauf und halten sich derzeit ganztägig auf der Außenanlage auf. In ihren Ruhephasen liegen die zwei Kleinen jedoch geschützt in Deckung und sind somit nur schwer zu entdecken.

Weitere Neuigkeiten

Kaiserschnurrbarttamarin-Nachwuchs

Doppelter Nachwuchs im Prof. Brandes-Haus

Tierische Neuigkeit | 19. November 2021

Große Freude im Prof. Brandes-Haus - bei den Kaiserschnurrbarttamarinen brachte Weibchen Sissi am 8. November ihre Jungtiere Nr. 13 und Nr. 14 ...

Weiterlesen
Orang-Utan Toni

Spendenaktion zum 30. Geburtstag von Orang-Utan Toni

Tierische Neuigkeit | 16. November 2021

Seit 1993 lebt Orang-Utan-Männchen Toni im Zoo Dresden. Als damals knapp zweijähriges Jungtier kam er aus dem Zoo Budapest zu uns. Dort wurde ...

Weiterlesen
Gänsegeier-Nachzucht aus dem Zoo Dresden

Dresdner Gänsegeier-Nachzuchten auf Sardinien ausgewildert

Artenschutz | 12. November 2021

Vor fast genau einem Jahr verließen uns unsere beiden männlichen Gänsegeier-Nachzuchten aus den Jahren 2019 und 2020 in Richtung ...

Weiterlesen