Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Tierische Neuigkeit | 17. September 2019

Junge Nilgau-Antilope kurz nach ihrer Geburt

Bei den Nilgauantilopen im Zoo Dresden gab es Nachwuchs. Am 7. September wurden ein männliches und ein weibliches Jungtier geboren. Die Zwillinge kamen in den Vormittagsstunden auf der Außenanlage zur Welt, sodass die Besucher die Geburt miterleben konnten. Die Geburt von Zwillingen kommt bei den meisten großen Huftierarten selten vor, für Nilgauantilopen ist sie aber typisch. Beide Jungtiere sind wohlauf und halten sich derzeit ganztägig auf der Außenanlage auf. In ihren Ruhephasen liegen die zwei Kleinen jedoch geschützt in Deckung und sind somit nur schwer zu entdecken.

Weitere Neuigkeiten

Ara ist Zootier des Jahres 2023

Der Ara ist Zootier des Jahres 2023

Artenschutz | 30. Januar 2023

Die Heimat der großen, farbenprächtigen Papageien liegt in den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas. Aktuell kämpfen mehrere Arten dieser ...

Weiterlesen
Straßenbahn Jungfernfahrt Zoo Dresden

Tierisch abgefahren - Zoo Straßenbahn geht auf Jungfernfahrt

Aktionen | 25. Januar 2023

Nach der „In echt ganz anders“- Straßenbahn, bei der sich Fantasietiere Fell und Gefieder von anderen Tieren „geborgt“ hatten, setzt ...

Weiterlesen
Chinesisches Baumstreifenhörnchen.

Neue Baumstreifenhörnchen

Tierische Neuigkeit | 20. Januar 2023

Bei uns ist eine besonders quirlige Rasselbande eingezogen: Sieben neue Chinesische Baumstreifenhörnchen sind letzte Woche aus dem Tierpark ...

Weiterlesen