Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Humboldt-Pinguin Nachwuchs erobert Anlage

Tierische Neuigkeit | 18. Juni 2020

Junger Humboldt-Pinguin beim Tauchen

Die ersten zwei Pinguin-Küken, die am 31. März und 9. April geschlüpft sind, haben die Bruthöhlen verlassen und tummeln sich nun mit der Pinguin-Gruppe auf der Anlage. In der Körpergröße kann man die Jungvögel nicht mehr von den erwachsenen Pinguinen unterscheiden, aber ihr Gefieder ist grau und noch nicht so deutlich schwarz/weiß gefärbt wie bei den Altvögeln.

Zwei weitere Küken, die im April/Mai schlüpften, sind auch bald groß genug und flügge und werden wahrscheinlich in den nächsten 2 Wochen nach draußen kommen.

Weitere Neuigkeiten

Orang-Utan-Haus Eröffnung

Eröffnungstermin für das Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 28. Mai 2024

Die Eröffnung des Orang-Utan-Hauses rückt in greifbare Nähe. Nur noch wenige Tage, bis sich die Türen des neuen Hauses öffnen und die ...

Weiterlesen
Netzpython

Einzug der Netzpythons ins Orang-Utan-Haus

Tierische Neuigkeit | 25. Mai 2024

Zwei Netzpythons von der Auffangstation für Reptilien in München haben bei uns ein neues zu Hause gefunden. Die beiden Neuankömmlinge sind ...

Weiterlesen
Einzug der Binturongs ins Orang-Utan-Haus

Eingewöhnung für die Binturongs

Tierische Neuigkeit | 11. Mai 2024

Eine weitere Tierart, die in das neue Orang-Utan-Haus eingezogen ist, ist der Binturong. Die zwei Tiere stammen aus einem ...

Weiterlesen