Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Hartelijk welkom Sydney

Koala Weibchen Sydney im Zoo Dresden

Gestern Abend kam Koala-Weibchen Sydney zusammen mit ihrer Tierpflegerin Carina Pols aus dem Zoo Antwerpen (Belgien) gut bei uns an. Mit viel Ruhe, vertrauten Worten und Zuwendung hob Carina Pols ihren Schützling aus der Transportkiste und brachte Sydney in die Koala-Anlage. Obwohl noch etwas beeindruckt von der neuen Umgebung und den ungewohnten Gerüchen, begann das Koala-Weibchen gleich von ihrem Lieblingseukalyptus zu fressen. Koala Mullaya, der die Anlage unmittelbar neben Sydney bewohnt, beobachtet aus sicherer Entfernung den Einzug des Weibchens. Das fast zweijährige Weibchen ist bereits in einem Alter in dem es geschlechtsreif ist und somit Interesse bei unseren Koala-Männchen weckt.

Nun hoffen wir sehr, dass sich die junge Dame gut bei uns einlebt und mit unseren Koala-Männchen Mullaya und Iraga versteht. Sydney ist seit heute für alle Besucher im Prof. Brandes-Haus zu sehen.

Koala Weibchen Sydney bei Ihrer Ankunft aus AntwerpenKoala Weibchen Sydney wird aus ihrer Transportbox gehoben

Weitere Neuigkeiten

Banteng-Jungtier Doug mit Mutter Zensi

Jungtier in der Banteng-Gruppe

Tierische Neuigkeit | 23. August 2021

Bei den Java-Bantengs ist wieder Nachwuchs zu vermelden. Am Montagmorgen (16.8.2021) wurde das frischgeborene Jungtier neben Mutter ...

Weiterlesen
Erweiterungsteil der Elefantenaußenanlage mit Elefanten

Erweiterung der Elefantenaußenanlage fertiggestellt

Aktionen | 13. August 2021

Mit dem Abbau der Interimshalle, in der unsere Elefanten während der Sanierungsphase des Afrikahauses untergebracht waren, konnte der zweite ...

Weiterlesen
Goral Jungtier auf Außenanlage

Nachwuchs bei den Goralen

Tierische Neuigkeit | 7. August 2021

Bereits seit mehr als 20 Jahren zählen Chinesische Gorale zum Bestand des Zoo Dresden. Damit ist unser Zoo, gemeinsam mit dem Zoo Warschau und ...

Weiterlesen