Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Elefantenbulle Tembo verlässt den Zoo

Elefantenbulle Tembo auf der Innenanlage

Am Montag hieß es Abschied nehmen von Elefantenbulle Tembo, der am Mittag seine Reise in Richtung Österreich antrat. Im Wiener Tiergarten Schönbrunn wird der 35-jährige Bulle gegen Abend erwartet. Schon ab den frühen Morgenstunden begannen die Vorbereitungen im Elefantenrevier mit dem Aufbau des Krans im Außengehege und der Positionierung des Tiefladers samt Container auf dem Elefantenhof. Dank der kooperativen Mitarbeit von Tembo und der guten Teamarbeit klappte das Verladen des Bullens gut und reibungslos. Nachdem alles geschafft und Tembo für die Reise mit einer ordentlichen Portion Heu versorgt war, verabschiedeten sich unsere Tierpfleger noch einmal von ihm. Tembo, der ein sehr umgänglicher Elefant ist und sich immer sehr gut mit unseren Kühen Sawu, Mogli und Drumbo verstand, wünschen wir alles Gute im Tiergarten Schönbrunn.

Weitere Neuigkeiten

Löffelhund

Löffelhunde leben sich vorsichtig ein

Tierische Neuigkeit | 18. Juni 2021

Unsere beiden einjährigen Löffelhunde Atila und Ulti gewöhnen sich langsam und behutsam an ihr neues Zuhause zwischen Pony- und ...

Weiterlesen
Aldabra-Riesenschildkröte auf der Sommerwiese

Einzug ins Sommerquartier

Tierische Neuigkeit | 8. Juni 2021

Endlich wieder frisches Gras, saftigen Klee und wilde Käuter direkt von der Wiese zupfen, dass können seit heute unsere drei ...

Weiterlesen
Mandrill Jungtier Dajan 3 Wochen alt

Nachwuchs in der Mandrillgruppe

Tierische Neuigkeit | 7. Juni 2021

Dürfen wir vorstellen: das ist Dajan, unser Mandrillnachwuchs von Weibchen Uzuri. Der kleine Mann wurde am 16. Mai geboren und erkundet bereits ...

Weiterlesen