Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Elefantenbulle Tembo verlässt den Zoo

Elefantenbulle Tembo auf der Innenanlage

Am Montag hieß es Abschied nehmen von Elefantenbulle Tembo, der am Mittag seine Reise in Richtung Österreich antrat. Im Wiener Tiergarten Schönbrunn wird der 35-jährige Bulle gegen Abend erwartet. Schon ab den frühen Morgenstunden begannen die Vorbereitungen im Elefantenrevier mit dem Aufbau des Krans im Außengehege und der Positionierung des Tiefladers samt Container auf dem Elefantenhof. Dank der kooperativen Mitarbeit von Tembo und der guten Teamarbeit klappte das Verladen des Bullens gut und reibungslos. Nachdem alles geschafft und Tembo für die Reise mit einer ordentlichen Portion Heu versorgt war, verabschiedeten sich unsere Tierpfleger noch einmal von ihm. Tembo, der ein sehr umgänglicher Elefant ist und sich immer sehr gut mit unseren Kühen Sawu, Mogli und Drumbo verstand, wünschen wir alles Gute im Tiergarten Schönbrunn.

Weitere Neuigkeiten

Banteng-Jungtier Doug mit Mutter Zensi

Jungtier in der Banteng-Gruppe

Tierische Neuigkeit | 23. August 2021

Bei den Java-Bantengs ist wieder Nachwuchs zu vermelden. Am Montagmorgen (16.8.2021) wurde das frischgeborene Jungtier neben Mutter ...

Weiterlesen
Erweiterungsteil der Elefantenaußenanlage mit Elefanten

Erweiterung der Elefantenaußenanlage fertiggestellt

Aktionen | 13. August 2021

Mit dem Abbau der Interimshalle, in der unsere Elefanten während der Sanierungsphase des Afrikahauses untergebracht waren, konnte der zweite ...

Weiterlesen
Goral Jungtier auf Außenanlage

Nachwuchs bei den Goralen

Tierische Neuigkeit | 7. August 2021

Bereits seit mehr als 20 Jahren zählen Chinesische Gorale zum Bestand des Zoo Dresden. Damit ist unser Zoo, gemeinsam mit dem Zoo Warschau und ...

Weiterlesen