Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Gundi

Gundi
Ctenodactylus gundi / Common gundi

Der Gundi ist ein afrikanisches Nagetier aus der Familie der Kammfinger. Er besitzt steife Borsten an den Hinterzehen, die zur Fellpflege genutzt werden. Zudem hat der Gundi ein großes Repertoire von Lauten, die er in verschiedenen Situationen ausstößt.

Gundis
Lebensraum
Felsige Wüsten und Halbwüsten
Kontinent
Afrika
Nahrung
Gräser, Triebe, Blätter, Sämereien
Tragzeit / Brutdauer
56 Tage
Lebensweise
Familienverbände
Klasse
Säugetier
Ordnung
Nagetiere

Hätten Sie's gewusst?

ca. 20 cm
Länge

ca. 350 g
Gewicht

bis 8 Jahre
Alter

Gundi

Gundi in unserem Zoo-Rundgang

Zoo-Karte Rundgang




Mehr entdecken

Über uns

Wir sind der viertälteste Zoos in Deutschland und zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt ...

Über uns
Löwe

Tierpersönlich­keiten

Einige unserer prominentesten Tiervertreter stellen wir im Folgenden näher vor. Vielleicht erkennen Sie ...

Tierpersönlich­keiten
Erdmännchen

Tierpatenschaft

Eine Tierpatenschaft bedeutet eine unmittelbare Unterstützung für unsere Tiere. Egal ob Pinguin, ...

Tierpatenschaft