Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Was ist der Artenschutzeuro?

5. Mai 2021

Der Artenschutzeuro ist ein freiwilliger Beitrag, der direkt beim Ticketkauf gezahlt wird. Zoobesucher*innen können sich so bei jedem Besuch gemeinsam mit unserem Zoo für den Schutz bedrohter Tierarten einsetzen. Besucher*innen, die diesen Beitrag nicht zahlen möchten, müssen dies dem Einlasspersonal vor dem Bezahlen mitteilen oder den Artenschutzeuro beim Kauf von Online-Tickets aktiv abwählen.

Mit dem Artenschutzeuro werden derzeit zwölf Freilandprojekte aktiv gefördert. Die Einnahmen aus dem Artenschutzeuro kommen zu 100 Prozent den Projekten zugute.

Weitere Neuigkeiten

Roter Panda pirscht sich an sein Futter an.

Wiegen, Zählen, Messen - Tierinventur im Zoo

Aktionen | 14. Januar 2022

In den letzten Wochen des vergangenen Jahres wurde in unserem Zoo wieder fleißig gezählt. Nicht nur das Inventar unterlag der Abnahme. Auch ...

Weiterlesen
Banteng Jungtier 2022

Bantengnachwuchs

Tierische Neuigkeit | 12. Januar 2022

Die wenigen Sonnenstrahlen heute lockten auch unser knapp vier Wochen altes Bantengbullenkalb nach draußen. Mit übermütigen Sprüngen ...

Weiterlesen
Australien Buschkrokodil mit offenem Maul.

150.000 Euro für das „Zootier des Jahres 2021“

Aktionen | 7. Januar 2022

2021 wurde das Krokodil zum Zootier des Jahres ernannt. Insgesamt 150.000 Euro konnten eingesammelt werden. In unserem Zoo leben ...

Weiterlesen