Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Was ist der Artenschutzeuro?

5. Mai 2021

Der Artenschutzeuro ist ein freiwilliger Beitrag, der direkt beim Ticketkauf gezahlt wird. Zoobesucher*innen können sich so bei jedem Besuch gemeinsam mit unserem Zoo für den Schutz bedrohter Tierarten einsetzen. Besucher*innen, die diesen Beitrag nicht zahlen möchten, müssen dies dem Einlasspersonal vor dem Bezahlen mitteilen oder den Artenschutzeuro beim Kauf von Online-Tickets aktiv abwählen.

Mit dem Artenschutzeuro werden derzeit vierzehn Freilandprojekte aktiv gefördert. Die Einnahmen aus dem Artenschutzeuro kommen zu 100 Prozent den Projekten zugute.

Weitere Neuigkeiten

Dresdens neues Koala-Weibchen Eerin

Neues Koala-Weibchen in Dresden

Tierische Neuigkeit | 2. Dezember 2022

Im Zoo Dresden gibt es ein neues Koala-Weibchen. Eerin aus dem Zoo Duisburg bezog heute Nachmittag das Schaugehege im Prof. Brandes-Haus, ...

Weiterlesen
Richtfest Orang-Utan-Haus

Richtfest für das neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 28. November 2022

Im Sommer letzten Jahres startete der Zoo Dresden mit dem Bau des bisher größten Bauprojektes in der über 160-jährigen Zoogeschichte – dem ...

Weiterlesen
Adventskalender Zoo Dresden

Online-Adventskalender mit tollen Preisen

Aktionen | 28. November 2022

Um die Wartezeit auf Heiligabend zu verkürzen und die Vorfreude etwas zu steigern, können Sie ab dem 1. Dezember an unserem ...

Weiterlesen