Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Zooöffnung ab 15. März

Kirk-Dikdik

Endlich wieder Zooluft schnuppern!

Mit Inkrafttreten der neuen sächsischen Corona-Schutzverordnung ist die Wiedereröffnung des Zoo Dresden in greifbare Nähe gerückt. Wir öffnen am 15. März unter der Grundvoraussetzung, dass ein Inzidenzwert unter 100 in der Stadt Dresden gilt. Ist diese Grundvoraussetzung erfüllt, können wir am kommenden Montag ab 8:30 Uhr nach mehr als vier Monaten Schließzeit endlich wieder Besucher*innen begrüßen. “Ich freue mich sehr, dass der Zoo Dresden mit einem durchdachten Konzept endlich wieder große und kleine Tierfreunde empfangen kann. Das ist ein wichtiges Stück zurück zur Normalität.”, so der Erste Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende Detlef Sittel.

Neben den Inzidenzwerten ist die Zooöffnung an weitere Auflagen gebunden. So gelten die allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln und eine maximale Besucherobergrenze von 1.500 Personen, die sich zeitgleich im Zoo aufhalten dürfen. Neu ist, dass sich alle Besucher*innen voranmelden müssen und eine Kontaktnachverfolgung möglich ist. Somit ist der Zoobesuch ausschließlich mit einem Online-Ticket möglich, welches über die Homepage erworben werden kann. Um möglichst vielen Tierfans einen Zooausflug zu ermöglichen, wurden zudem zwei Besuchsfenster eingerichtet (Vormittag und Nachmittag). Der Verkauf an der Tageskasse ist nicht möglich. Auch für Inhaber*innen von Jahreskarten, Gutscheinen und Kinder unter drei Jahren muss über die Online-Ticket-Plattform ein sogenanntes Null-Euro-Online-Ticket erworben werden. Es gelten die regulären Eintrittspreise und sonstige Rabatte können leider nicht gewährt werden.

Die Laufzeit aktuell gültiger Jahreskarten verlängert sich automatisch um vier weitere Monate, um die Zeit auszugleichen, in denen der Zoo aufgrund der Schließung nicht besucht werden konnte. Jedoch können Jahreskarteninhaber*innen freiwillig auf diese Verlängerung verzichten, um so den Zoo und die Tiere finanziell zu unterstützen. Der Verkauf von neuen Jahreskarten und Gutscheinen ist ab 15. März an der Tageskasse möglich.

Bitte informieren Sie sich unbedingt hier über alle wichtigen Corona-Hinweise für Ihren Zoobesuch.

Weitere Neuigkeiten

Flamingos in der begehbaren Voliere

Kubaflamingos endlich auf Außenanlage

Aktionen | 3. Mai 2021

Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Winterhaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung ...

Weiterlesen
Kirk-Dikdik

Zoo weiterhin geöffnet

Aktionen | 26. April 2021

Wir sind wir weiterhin für Sie geöffnet. Allerdings müssen ab Samstag die Tierhäuser schließen. Alle Außenflächen des Zoos sowie ...

Weiterlesen
Kirk-Dikdik

Zoo ab 6.4. geöffnet

Aktionen | 5. April 2021

Wir dürfen nun inzidenzunabhängig öffnen. Voraussetzung ist, dass die Obergrenze von 1.300 durch Covid-19-Patienten belegte Krankenhausbetten ...

Weiterlesen