Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Zookasper feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum

Zookasper Stefan Flinner mit Kasperpuppe vor dem Kasperhaus

„3x Schnibbeldibabb“ entfährt es dem kleinen Kerl mit der roten Zipfelmütze als er erfährt, dass der Affe Troll aus dem Zoo ausgebüxt ist. Aber Kasper wäre nicht Kasper, wenn er nicht sofort einen Plan parat hätte – mit einer Bibabobanane, versteckt in einer Kiste lockt er den frechen Kerl und bringt ihn dann zu seiner Familie in den Zoo zurück. Dafür gibt es vom Publikum am heutigen Zookasper-Geburtstag extra viel Applaus. Seit nunmehr 30 Jahren verleiht Stefan Flinner den mehr als 80 Handpuppen um Kasper, Gretel, Seppel, Großmutter oder eben dem frechen Affen Troll seine Stimme. Mehr als zwei Millionen Zuschauer*innen fieberten bei seinen allesamt selbstgeschriebenen Stücken mit. Die heutige 11-Uhr-Vorstellung war Stefan Flinners Jubiläumsvorstellung anlässlich seines 30-jährigen Bühnenjubiläums. Gespielt wurde „Ich glaub, mich laust der Affe“ – übrigens Stefan Flinners Lieblingsstück. Von Zoodirektor Karl-Heinz Ukena gab es zuvor einen bunten Blumenstrauß und ein herzliches Dankeschön für all die lautstarken, fröhlichen und immer wieder begeisternden Puppentheater-Vorstellungen. Am 1. Juli 1991 übernahm der aus Zwickau stammende Berufsmusiker Stefan Flinner die verwaiste Puppenbühne im Zoo Dresden. Bei Stefan Flinner ist seitdem alles handgemacht. Von den Handpuppen über die Bühnenbilder bis hin zum selbst eingesungenen Kasperlied und den Malblättern, die er nach jeder Vorstellung an die Zuschauerkinder austeilt. Eben ein echtes Unikat. Herzlichen Glückwunsch Stefan Flinner – wir wünschen Gesundheit, Spielfreude und noch viele weitere Vorstellungen im Zookasperhaus.

Mehr Informationen zu den Spielzeiten unter Zookasper

Weitere Neuigkeiten

Zoodirektor Karl-Heinz Ukena und Architekt Jens Krauße halten das Modell für das neue Orang-Utan-Haus in ihren Händen.

Baustart fürs neue Orang-Utan-Haus

Aktionen | 23. Juli 2021

Endlich geht es los: Nach knapp zweijähriger Planungsphase starten wir in die Bauphase für unser neues Orang-Utan-Haus. Zoodirektor Karl-Heinz ...

Weiterlesen
Goldtakin auf Außenanlage

Goldtakine erhalten größere Anlage

Aktionen | 15. Juli 2021

Zunächst etwas verhalten, dann aber sehr interessiert, erkundete unsere fünfköpfige Goldtakin-Gruppe ihre neue erweiterte Gehegefläche.

Weiterlesen
Baustelle an der Elefantenaußenanlage

Erweiterung der Elefantenaußenanlage

Aktionen | 28. Juni 2021

Wer gegenwärtig am Elefantenbadebecken vorbei schlendert, stößt unweigerlich auf die Baustellenabgrenzung zur Erweiterung unserer ...

Weiterlesen