Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Baustart fürs neue Orang-Utan-Haus

Aktionen | 23. Juli 2021

Zoodirektor Karl-Heinz Ukena und Architekt Jens Krauße halten das Modell für das neue Orang-Utan-Haus in ihren Händen.

Endlich geht es los: Nach knapp zweijähriger Planungsphase starten wir in die Bauphase für unser neues Orang-Utan-Haus. Zoodirektor Karl-Heinz Ukena und Zooaufsichtsratsvorsitzender und Erster Bürgermeister der Stadt Dresden Detlef Sittel luden heute in den Zoo ein und stellten gemeinsam mit Architekt Jens Krauße vom Architekturbüro Heinle, Wischer und Partner das Bauprojekt und den weiteren Bauzeitplan vor. So erfolgt seit 19. Juli die Baufeldfreimachung und Medienerschließung. Ende September sollen die Erdaushubarbeiten starten und bereits Ende des Jahres der Keller samt Dach fertig gestellt sein. Mit einer Bauzeit von etwa 26 Monaten ist die Fertigstellung des neuen Orang-Utan-Hauses für Herbst 2023 geplant.

Mit einer geplanten Bausumme von rund 17 Millionen Euro ist der Neubau das bisher größte Bauprojekt in der 160-jährigen Zoogeschichte. Voraussetzung für den Neubau war die positive Entscheidung des Dresdner Stadtrates für das Finanzierungskonzept im Mai dieses Jahres, wofür sich Zoodirektor Karl-Heinz Ukena beim heutigen Presstermin noch einmal recht herzlich bedankte. Detlef Sittel ergänzte, dass mit dem Neubau des Orang-Utan-Hauses natürlich eine Menge Geld ausgegeben wird, aber dieses Projekt eben auch von vielen Dresdner*innen gewollt ist. Dies wird unter anderem an der hohen Spendenbereitschaft deutlich. Bereits über 550.000 Euro wurden für das Projekt gespendet. Zudem, so betonte Detlef Sittel, bedeuten Investitionen in den Zoo auch immer Investitionen in die Region, da zu großen Teilen regional ansässige Firmen als planende und ausführende Firmen in die Bauphase eingebunden werden und somit kontinuierlich Arbeitsplätze gesichert werden.

Mehr Informationen zum Bauprojekt

Jetzt online spenden!

Zooaufsichtsratsvorsitzender und Erster Bürgermeister der Stadt Dresden Detlef Sittel vor der Visualisierung des neuen Orang-Utan-Hauses.
Zooaufsichtsratsvorsitzender und Erster Bürgermeister der Stadt Dresden Detlef Sittel vor der Visualisierung des neuen Orang-Utan-Hauses.
Orang-Utan Toni im derzeitigen Außengehege.
Orang-Utan Toni im derzeitigen Außengehege.

 

Weitere Neuigkeiten

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Aktionen | 17. März 2022

Die täglichen Nachrichten aus der Ukraine machen uns fassungslos und betroffen. Neben dem Leid der Menschen sorgen wir uns natürlich ...

Weiterlesen
Zebranguin Fasching 2022

Sondereintritt für alle Kinder mit Kostüm am Faschingsdienstag

Aktionen | 22. Februar 2022

Liebe Kinder aufgepasst. Am Faschingsdienstag (1. März 2022) zahlt ihr nur 1,00 Euro Eintritt, wenn ihr im Kostüm den Zoo besucht. Für alle ...

Weiterlesen
Zwei Gänsegeier sitzen in ihrer Brutbox.

Brutstimmung bei den Gänsegeiern

Aktionen | 4. Februar 2022

Während die meisten Vögel erst im Frühling in Brutstimmung kommen, starteten unsere Geier in der großen Flugvoliere bereits im ...

Weiterlesen