Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Baufortschritt in der neuen Flamingovoliere

Die Besucherbrücken in der begehbaren Flamingovoliere werden errichtet

Während unsere Kubaflamingos derzeit ungestört die nächste Flamingogeneration groß ziehen, wird auf der Baustelle der neuen Flamingovoliere am ehemaligen Ententeich fleißig gearbeitet. Mittlerweile kann man die äußere Form der Anlage anhand der fertig gesetzten ca. 10 Meter hohen Mittelpylone und der acht Außenpylonen gut erkennen. Als nächster Schritt soll das riesige Kunststoffnetz installiert werden. Im Anschluss an die Netzkonstruktion folgen die Erdarbeiten für die Gestaltung der Wasserlandschaft mit Aufschüttung der Brutinsel und Herstellung des Futterteiches.

Aktuell nehmen die Besucherbrücken, die durch die begehbare Anlage führen werden, immer mehr Gestalt an und auch der Innenausbau des Winterhauses schreitet vorwärts. Eine Besonderheit im Haus wird ein elastischer Bodenbelag sein, der besten Komfort für die Flamingobeine bietet.
Hier gibt es mehr Informationen zum Bauprojekt.

Weitere Neuigkeiten

Flamingos in der begehbaren Voliere

Kubaflamingos endlich auf Außenanlage

Aktionen | 3. Mai 2021

Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Winterhaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung ...

Weiterlesen
Kirk-Dikdik

Zoo weiterhin geöffnet

Aktionen | 26. April 2021

Wir sind wir weiterhin für Sie geöffnet. Allerdings müssen ab Samstag die Tierhäuser schließen. Alle Außenflächen des Zoos sowie ...

Weiterlesen
Kirk-Dikdik

Zoo ab 6.4. geöffnet

Aktionen | 5. April 2021

Wir dürfen nun inzidenzunabhängig öffnen. Voraussetzung ist, dass die Obergrenze von 1.300 durch Covid-19-Patienten belegte Krankenhausbetten ...

Weiterlesen