Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Bauantrag für neue Flamingovoliere erteilt

Aktionen | 11. November 2019

Visualisierung der neuen Flamingovoliere

Der Bauantrag für die neue Flamingoanlage im Zoo Dresden wurde genehmigt. Im Frühjahr 2020 soll mit dem Bau begonnen werden. Fertigstellung ist für Herbst kommenden Jahres geplant.

Insgesamt soll das neue Gehege 1500 Quadratmeter groß und als Netzvoliere gestaltet werden. Zu den Flamingos sollen sich dann auch Rosalöffler und Rote Sichler gesellen. Dafür werden die Tiere auf den großen Teich neben dem Streichelgehege umziehen – dorthin, wo aktuell die Wasservögel beheimatet sind. Damit das funktioniert, wurde der Bestand der Wasservögel bereits deutlich reduziert. Laut Plan betragen allein die Wasserflächen der neuen Anlage 800 Quadratmeter.

Derzeit leben 70 Flamingos im Zoo Dresden, der Bestand soll auf 80 Tiere erhöht werden. Geplant wurde die Anlage vom Architekturbüro Heinle, Wischer und Partner, welches bereits das Giraffenhaus konzipiert hatte. Mehr Informationen zu dem Bauprojakt finden Sie demnächst auf unserer Homepage.

Weitere Neuigkeiten

Adventskalender Zoo Dresden

Online-Adventskalender mit tollen Preisen

Aktionen | 28. November 2022

Um die Wartezeit auf Heiligabend zu verkürzen und die Vorfreude etwas zu steigern, können Sie ab dem 1. Dezember an unserem ...

Weiterlesen
Falsches Chameleon auf der Hand einer Tierpflegerin.

Terrarium noch bis 31.10. geöffnet

Aktionen | 20. Oktober 2022

Besucht noch einmal unser Terrarium. In den Herbstferien habt ihr letztmalig die Möglichkeit unsere Tiere im Terrarium zu besuchen. ...

Weiterlesen
Visualisierung der Innenansicht des neuen Orang-Utan-Hauses.

Aktueller Baufortschritt Orang-Utan-Haus

Aktionen | 17. August 2022

Im Sommer letzten Jahres starteten wir mit dem Bau unseres bisher größten Projektes – dem Neubau des Orang-Utan-Hauses. Bislang konnte der ...

Weiterlesen