Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Nachwuchs bei den Kugelgürteltieren

Tierische Neuigkeit | 12. Dezember 2023

Kugelgürteltier mit Nachwuchs
Kugelgürteltier-Weibchen Bu brachte vor rund vier Wochen ihr zweites Jungtier zur Welt. Bei der Geburt sind Kugelgürteltiere etwa tischtennisballgroß und verbringen die ersten Wochen gut geschützt in der Wurfbox. Dort werden sie von der Mutter gesäugt und legen relativ schnell an Größe und Gewicht zu.
Vater Gurt wird in dieser Zeit aus der Mutter-Kind-Stube ausquartiert und lebt übergangsweise in einer rückwärtigen Anlage. Kugelgürteltiere sind Einzelgänger und die Männchen helfen nicht bei der Aufzucht. Sie könnten dem Nachwuchs sogar gefährlich werden und es verletzen oder töten.
Noch können wir das Geschlecht der kleinen Kugel nicht bestimmen, denn aus Schutz rollt sich das Jungtier bei jedem neugierigen Blick in die Box ganz fest zusammen.

Weitere Neuigkeiten

Orang-Utan-Haus Eröffnung

Eröffnungstermin für das Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 28. Mai 2024

Die Eröffnung des Orang-Utan-Hauses rückt in greifbare Nähe. Nur noch wenige Tage, bis sich die Türen des neuen Hauses öffnen und die ...

Weiterlesen
Netzpython

Einzug der Netzpythons ins Orang-Utan-Haus

Tierische Neuigkeit | 25. Mai 2024

Zwei Netzpythons von der Auffangstation für Reptilien in München haben bei uns ein neues zu Hause gefunden. Die beiden Neuankömmlinge sind ...

Weiterlesen
Einzug der Binturongs ins Orang-Utan-Haus

Eingewöhnung für die Binturongs

Tierische Neuigkeit | 11. Mai 2024

Eine weitere Tierart, die in das neue Orang-Utan-Haus eingezogen ist, ist der Binturong. Die zwei Tiere stammen aus einem ...

Weiterlesen