Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Kängurunachwuchs zu entdecken

Tierische Neuigkeit | 3. März 2023

Rotes Riesenkänguru mit Nachwuchs
Im Beutel von Känguru-Weibchen Ronja gibt es einen kleinen Neuankömmling zu entdecken. Das Jungtier, dessen Geschlecht wir noch nicht wissen, kam im August 2022 zur Welt und steckt nun immer regelmäßiger sein Näschen aus dem Beutel.
Kängurus werden nach einer kurzen Tragzeit von etwa 33 Tagen geboren. Dabei sind die neugeborenen Kängurus komplett nackt und nur 2,5 cm groß & 0,8 g schwer. Sie krabbeln selbstständig vom Geburtskanal in den Beutel und hängen sich an einer Zitze fest. Nach rund 5 bis 6 Monaten schauen sie erstmals raus.
Ronjas Nachwuchs kam als unbemerktes „Mitbringsel“ aus ihrem früheren Zuhause, dem Opel-Zoo zu uns. Zusammen mit drei weiteren Weibchen und zwei schon selbstständigen Jungtieren zog Ronja im September 2022 in die neueröffnete Anlage für Rote Riesenkängurus ein.

Weitere Neuigkeiten

Einzug der Binturongs ins Orang-Utan-Haus

Eingewöhnung für die Binturongs

Tierische Neuigkeit | 11. Mai 2024

Eine weitere Tierart, die in das neue Orang-Utan-Haus eingezogen ist, ist der Binturong. Die zwei Tiere stammen aus einem ...

Weiterlesen
Glattotter im neuen Orang-Utan-Haus.

Glattotter ziehen ins neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 3. Mai 2024

Am 26. April ist ein Pärchen Glattotter in die knapp 145 m² große Innenanlage im neuen Orang-Utan-Haus eingezogen. Die beiden zweijährigen ...

Weiterlesen
Die Riesenschildkröten laufen in ihre Anlage im neuen Orang-Utan-Haus.

Hugos ziehen ins neue Orang-Utan-Haus

Bauprojekte | 30. April 2024

Die Bauarbeiten am Orang-Utan-Hauses befinden sich im Endspurt und die ersten Tiere sind ins neue Haus eingezogen. Dazu gehören auch ...

Weiterlesen