Zoo Dresden

Der Gepard gehört zu den größten Katzen der Welt. Mit einer Schulterhöhe von 80cm ist er größer als der Leopard, bleibt aber vergleichsweise leichter. Sein schlanker Körper, die langen Beine und zahlreiche Anpassungen der Atemwege und der Zehen machen ihn zum schnellsten Landsäugetier. Er erreicht im Lauf über 90km/h, hält diese Geschwindigkeit aber nur wenige hundert Meter.

2017 mussten wir unseren letzten Gepardenkater einschläfern. Die Anlage steht somit im Moment leer und soll nach kleineren Umbauarbeiten aber bald wieder mit neuen Geparden besetzt werden.

  zurück zum Rundgang

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.04.2021

Kubaflamingos wieder auf der Außenanlage

Kubaflamingos
Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Flamingohaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung der Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest durch das Veterinäramt Dresden dürfen unsere Vögel nun wieder die Außenanlagen nutzen. Es wird auch höchste Zeit,... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben