Zoo Dresden

Zoo-Rundgang: Schneeleopard


Der weiß-grau gefleckte Schneeleopard oder Irbis lebt in der Hochgebirgsregion Zentralasiens.
Wegen ihres langen und dichten Fells sind die Tiere zwar optimal vor Wind und Kälte geschützt, wurden aber deswegen auch bis an den Rand der Ausrottung gejagt. So gehören Schneeleoparden heute zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Katzen. Die Anlage der Schneeleoparden wird von einer Felsformation dominiert, in welcher die Tiere ihrem Drang entsprechend auch weit über den Besuchern thronen und einen guten Überblick über ihre Umgebung haben.







Schneeleopard
Schneeleopard

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.04.2021

Kubaflamingos wieder auf der Außenanlage

Kubaflamingos
Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Flamingohaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung der Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest durch das Veterinäramt Dresden dürfen unsere Vögel nun wieder die Außenanlagen nutzen. Es wird auch höchste Zeit,... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben