Zoo-Rundgang: Kleinvögelvolieren


Kleinvogelvoliere
In den Landschaftsvolieren für europäische Kleinvögel begegnen dem Besucher einheimische und europäische Kleinvögel: Goldammer, Neuntöter, Ortolan, Mönchsgrasmücke, Feldlerche und Zwergrohrdommeln. In der Südeuropa-Voliere leben Bienenfresser, Wiedehopf, Triel und im Sommer Landschildkröten.

Bei der Gestaltung wurde großer Wert auf eine thematische Bepflanzung der Volieren gelegt (z. B. ein großer Olivenbaum in der Südeuropavoliere), so dass auch ohne große Beschilderung der jeweilige Landschaftstyp zu erkennen ist. 
 


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.04.2021

Kubaflamingos wieder auf der Außenanlage

Kubaflamingos
Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Flamingohaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung der Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest durch das Veterinäramt Dresden dürfen unsere Vögel nun wieder die Außenanlagen nutzen. Es wird auch höchste Zeit,... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben