Zoo-Rundgang: Streichelgehege


Im Streichelgehege können Kamerunschaf und Minischwein gefüttert und gestreichelt werden. Gerade im Frühjahr und Sommer ist das Gehege bei den Kindern sehr beliebt, wenn die kuscheligen kleinen Lämmer durch die Anlage hüpfen. In dieser Zeit kann dann auch das künstliche Bebrüten von Eiern und Heranwachsen der Küken verschiedener Vogelarten beobachtet werden.

Hinter gut einsehbaren großen Scheiben tummeln sich Hausmäuse in einer typisch eingerichteten Bauernküche.  Da kann dann schon mal beobachtet werden, wie sich ein Mäuschen eine Scheibe Brot vom Küchentisch stibitzt.


zurück zum Rundgang

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.04.2021

Kubaflamingos wieder auf der Außenanlage

Kubaflamingos
Endlich konnten unsere Kubaflamingos das Flamingohaus verlassen und auf ihre Brutinsel in der neuen Flamingovoliere strömen. Durch die Aufhebung der Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest durch das Veterinäramt Dresden dürfen unsere Vögel nun wieder die Außenanlagen nutzen. Es wird auch höchste Zeit,... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben