13.08.2017

Zuckertütenfest

Endlich ein Schulkind - das feiern wir mit Dir!

Am 13. August gibt es von 10-17 Uhr für alle Schulanfänger und deren Familien ein buntes Programm mit vielen Überraschungen. Als Schulanfänger erhältst du kostenfreien Eintritt und - solange der Vorrat reicht - eine kleine Zuckertüte von uns.

Auf dich warten unter anderem die Polizeipuppenbühne mit ihrem Poldi, Hüpfburgen, Spiel- und Bastelaktionen, die Johanniter mit einem Krankenwagen und Wundenschminken, eine Feuerwehr zum Anfassen, Kinderschminken und unser Maskottchen Koali. Auch bei unseren Zoobewohnern gibt es natürlich viel zu entdecken. Schau vorbei bei unseren Tierpflegertreffpunkten und dem niedlichen Zoo-Nachwuchs.

Es ist bereits Tradition, dass Pfennigpfeiffer alljährlich das Zuckertütenfest im Dresdner Zoo unterstützt. Und als Hauptsponsor wird Pfennigpfeiffer dieses Jahr wieder mit einer großen Aktionsfläche vor Ort sein. Dich erwartet ein großer Malwettbewerb unter dem Motto „Mit der Zuckertüte im Zoo“ und für alle kreativen Bastler jede Menge Bastelbögen für kleine Zuckertüten. Gemalt und bewertet wird in drei Altersgruppen (3-6 Jahre, 7-10 Jahre, 11-14 Jahre). Allein für die Teilnahme am Wettbewerb erhält jedes Kind bereits ein kleines Geschenk. Aus allen Bildern werden dann jeweils 10 Gewinner der einzelnen Altersklassen gezogen und mit einer riesigen Überraschungstüte prämiert.

Pfennigpfeiffer und der Zoo Dresden freuen sich auf alle Schulanfänger und Zoo-Gäste! Weitere Infos zum Malwettbewerb von Pfennigpfeiffer
zurück zur Übersicht

...tierisch was los

Spannende Events im Zoo


Unter diesem Motto gibt es im Dresdner Zoo jeden Tag aufs Neue etwas zu entdecken und zu erleben: Spannende Begegnungen mit den tierischen Bewohnern oder kunterbunte Events für Groß und Klein! Ein Besuch im Zoo Dresden ist immer eine kleine Safari in eine andere Welt…


Ihr Ansprechpartner

Veranstaltungen


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34

Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.11.2017

Abschied von Mönchsgeier Guste

Trauer um Mönchsgeier Guste
Am Mittwoch, den 29.11. hat der Zoo Dresden einen seiner bekanntesten Bewohner verloren. Der männliche Mönchsgeier Guste verstarb an bisher noch nicht bekannter Todesursache. Guste, dessen Name an seine zu Kükentagen unterstellte Ähnlichkeit zur Weihnachtsgans Auguste erinnern sollte, war am 22. Mai 1981 hier... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Zoo-Adventskalender


zum Adventskalender
empfehlen nach oben