Artenschutz

Der Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguin e.V.


Artenschutz Zoo Dresden - Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguin e.V.
Der Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguin e.V. ist eine Organisation, mit weltweiten Partnern zum Schutz und Erhalt des Humboldtpinguins, dessen frei lebender Bestand, an den Küsten Chiles und Perus vom Aussterben bedroht ist. Gründe hierfür sind Überfischung, Meeresverschmutzung, Klimaveränderung, Fischen mit Kiemennetzen sowie illegaler Abbau von Guano. Die Organisation wurde 2008 durch die Familie Knauf und den Zoo Landau ins Leben gerufen und arbeitet seit dem eng mit chilenischen Natur-schützern und Wissenschaftlern zusammen.

Mittels Unterschutzstellung und Überwachung der Brutkolonien sowie die Ausweisung von Meeres-schutzzonen sollen die Vögel vor der Ausrottung bewahrt werden. Gleichzeitig wird die lokale Bevölkerung für den Arten- und Naturschutz sensibilisiert und informiert. Hierfür arbeitet Sphenisco e.V. mit verschiedenen chilenischen Universitäten zusammen um Volontäre u. a. vor Ort zu schulen.

Ein weiteres Ziel ist die Haltungs-bedingungen in Zoos zu verbessern und dort die Leute über die Gefährdung der Humboldtpinguine zu informieren. www.sphenisco.org


Stiftung Artenschutz


Artenschutz Zoo Dresden - Stiftung Artenschutz
Der Zoo Dresden ist ein Partner der „Stiftung Artenschutz”, einem weltweit agierenden Bündnis zwischen Zoos, Naturschutz-organisationen und Wirtschaftsunternehmen. Die „Stiftung Artenschutz” kümmert sich vor... weitere Informationen


Snow Leopard Trust


Artenschutz Zoo Dresden - Snow Leopard Trust
Seit 2005 ist der Zoo Dresden Partner des Snow Leopard Trust, einer Organisation, die sich mit dem Schutz des gefährdeten Schneeleoparden sowie seines Lebensraumes in Zentralasien beschäftigt. Der SLT arbeitet dabei... weitere Informationen

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


25.07.2018

Erfreuliche Koala-News

Koala-Weibchen Sydney mit ihrer Mutter
Weibliche Gesellschaft für unsere zwei Koala-Männchen Iraga und Mullaya, das erhoffen wir uns schon seit dem Einzug der beiden aus dem Zoo Duisburg stammenden Beuteltiere 2013 ins Prof. Brandes-Haus. Diesem Wunsch sind wir nun gutes Stück näher gekommen, denn im Zoo Antwerpen (Belgien) gibt es ein junges Weibchen,... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


19.08.2018

Zuckertütenfest

Zuckertütenfest 2018
Endlich ein Schulkind - das feiern wir mit Dir! Am 19. August gibt es von 10-17 Uhr für alle Schulanfänger und deren Familien ein buntes Programm mit vielen Überraschungen. Als Schulanfänger erhältst du kostenfreien Eintritt und - solange der Vorrat reicht - eine kleine Zuckertüte von uns. Auf dich warten unter anderem Spiel- und Bastelaktionen, die Stadtteilfeuerwehr Dresden-Lockwitz, die Polizei Dresden mit Einsatzwagen und Bastelstand, die Johanniter mit einem Krankenwagen und Wundenschminken,... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben