19.02.2020

Nachwuchs bei den Goldtakinen

Seit dem 11. Februar gibt es im Zoo Dresden einen kleinen Goldtakin-Bullen. Das Jungtier ist die siebte erfolgreiche Nachzucht der seltenen asiatischen Huftierart und wurde auf den Namen Cuong getauft. Nachdem Cuong die vergangenen Tage, gemeinsam mit Mutter Joko, im Stall verbracht hatte, ist er mittlerweile auf der Anlage und somit für die Besucher zu sehen.

In freier Wildbahn leben Goldtakine in der zentralchinesischen Provinz Shaanxi in Gebirgswäldern bis 4.000m Höhe, wo ihr Bestand auf weniger als 6.000 Tiere geschätzt wird. Takine werden von der Weltnaturschutzorganisation IUCN auf der roten Liste als gefährdet eingestuft.

Daher freut sich der Zoo Dresden, dass er diese Tierart seit 2013 im Bestand hat und seit 2016 erfolgreich züchtet. In Deutschland sind Goldtakine sonst nur im Tierpark Berlin zu sehen. Europaweit haben acht Zoos die gefährdete Huftierart im Bestand.
zurück zur Übersicht

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Tierisch Neues vom Zoo


Um alle Besucher und Fans des Dresdner Zoos immer auf dem neuesten Stand zu halten, stellen wir alles an tierischen Neuigkeiten und andere Informationen zusammen. Egal, ob ein Löwenbaby das erste Mal richtig brüllt oder eine Elefantendame die Liebe entdeckt – unsere Besucher wissen Bescheid…


Ihr Ansprechpartner

Presse/News


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34
Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de​

PRESSESERVICE
Sie sind Medienvertreter und möchten regelmäßig alle aktuellen Pressemitteilungen aus dem Zoo erhalten? Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: eckart[at]zoo-dresden.de
 

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


26.03.2020 - 19.04.2020

Rätselspaß

Rätselblatt 1 #wirbleibenzuhause
Kleine Tierfans aufgepasst: Da die Zoo-Veranstaltungssaison aus aktuellem Anlass noch nicht starten kann, sorgen wir mit unserem wöchentlichen Zoorätseln für etwas Abwechslung. Dazu könnt ihr einfach das Rätselblatt herunterladen, ausdrucken und losrätseln. Heute gibt es für euch ein Zahlen-Buchstaben-Rätsel und im Kreuzworträtsel verraten euch die Bilder, welches Tier wo eingefügt werden muss. Falls ihr mal nicht wisst, welches Tier da auf dem Bild zu sehen ist, hilft euch ein Blick auf den Zooplan.... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Zoo derzeit geschlossen!


Corona Virus Änderungen im Zoo
Corona Virus Änderungen im Zoo
Liebe Besucher!
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bleibt der Zoo Dresden ab Mittwoch, dem 18. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen. Die Entscheidung wurde zum Schutz von Besuchern und Mitarbeitern zur Eindämmung des Infektionsrisikos mit dem neuartigen Corona-Virus getroffen.

Derzeit sind keine Buchungen für Zootouren und Kindergeburtstage möglich. Für Fragen bezüglich der Gültigkeit der Jahreskarten und Gutscheine zur Geburt bitten wir Sie um Geduld.

Kommen Sie gut und gesund durch diese für uns alle schwierigen Wochen!
Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

nach oben