21.09.2020

Nachwuchs bei den Bantengs

In den frühen Morgenstunden wurde am 16. September ein weibliches Banteng-Jungtier geboren. Unsere Tierpfleger gaben der Kleinen den Namen Cosima. Für Mutter Zensi (geboren 2017 in Dresden) und Vater Kingsley (geboren 2017 im Zoo Chester) ist es das zweite gemeinsame Jungtier. Zwar liegt Cosima oft noch versteckt zwischen zwei Baumstämmen, aber mit etwas Glück können Besucher das Jungtier beim Erkunden der Anlage oder beim Säugen beobachten.

Bantengs sind eine südostasiatische Rinderart und werden auf der IUCN-Liste als „stark gefährdet“ eingestuft. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet wird ihr Bestand auf rund 8.000 Tiere geschätzt, wovon nur 4.500 Tiere ausgewachsen sind. Diese Schätzungen stammen aus dem Jahr 2016, sodass davon auszugehen ist, dass der aktuelle Bestand noch geringer ist. Ursachen für die Gefährdung sind hauptsächlich der Verlust des Lebensraums sowie Einkreuzungen mit Hausrindern.
 
zurück zur Übersicht

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Tierisch Neues vom Zoo


Um alle Besucher und Fans des Dresdner Zoos immer auf dem neuesten Stand zu halten, stellen wir alles an tierischen Neuigkeiten und andere Informationen zusammen. Egal, ob ein Löwenbaby das erste Mal richtig brüllt oder eine Elefantendame die Liebe entdeckt – unsere Besucher wissen Bescheid…


Ihr Ansprechpartner

Presse/News


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34
Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de​

PRESSESERVICE
Sie sind Medienvertreter und möchten regelmäßig alle aktuellen Pressemitteilungen aus dem Zoo erhalten? Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: eckart[at]zoo-dresden.de
 

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


04.07.2020 - 31.10.2020

Der Zookasper ist wieder da!

Zookasper
Unser Zookasper spielt für euch! Seit dem 4. Juli erlebt unser Zookasper wieder lustige und spannende Abenteuer auf seiner kleinen Freilichtbühne. Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften finden die Vorstellungen mit eingeschränkter Platzkapazität statt. Bitte beachten Sie die Hinweise am Kasperhaus und die Beschilderung auf den Sitzbänken. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Da es sich um ein Freilichttheater handelt, kann bei Regenwetter leider nicht gespielt werden. Reguläre Spielzeiten vom 4.... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben