Zoo Dresden

Zoofreunde Verein

Wir möchten uns vorstellen

Zoo-Freunde Dresden e.V.


Der ZOO-FREUNDE Dresden e.V. wurde am 23.11.1992 gegründet. Mit derzeit ca. 500 Mitgliedern, davon mehr als 70 Kinder- und Jugendmitgliedern im "Club der jungen Zoofreunde", unterstützt der Verein den Dresdner Zoo bei Projekten und Veranstaltungen, sammelt Spendengelder und betreut die Tierpatenschaften. Alle Mitglieder vereint ihr Interesse an Natur und Umwelt sowie am Zoologischen Garten Dresden. In den vergangenen Jahren konnte der Verein den Zoologischen Garten Dresden mit über 5 Mio. Euro unterstützen. Der ZOO-FREUNDE Dresden e.V. ist ein Gründungsmitglied des Dachverbandes Gemeinschaft Deutscher Zooförderer (GDZ) und Mitglied der Gemeinschaft Europäischer Zooförderer (GEZ).

Für mehr Informationen zum Thema: "Werde Tierpate im Dresder Zoo?" klicken Sie hier.

 


Zoo-Freunde Dresden

Unsere Kontaktdaten


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


19.03.2019

Neuer Zebranachwuchs im Zoo

Zebranachwuchs Bahari
Mit der Geburt einer kleinen Zebrastute am 13. März freuen sich Zebrahengst Ibenge und Zebrastute Zyta über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Das Fohlen mit dem Namen Bahari kam über Nacht im Zebrastall zur Welt und überraschte am nächsten Morgen unsere Tierpfleger. Die Kleine ist gesund und munter und... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


01.01.2019 - 31.12.2019

Zoo-Veranstaltungskalender 2019

Veranstaltungskalender 2019
16. Februar – 3. März : täglich 11 Uhr Winterferien-Tierpflegertreffpunkte 21./ 22. April : Zauberhafte Ostern im Zoo 29. April: Polster & Pohl Zoofest 5. Mai: SAXX life Tierpatenfest 19. Mai:  Dixieland in Familie – Großes Familienfest der Sächsischen Zeitung 1. Juni: Oppacher-Kindertag 29. Mai – 4. Juli: tjg.-Sommertheater im Zoo "Die feuerrote Blume" 7. Juni : Dreamnight at the Zoo (geschlossene Veranstaltung) 23. Juni: Aktionstag... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben