Ausbildungsberuf

Tierpfleger/in FR Zoo


Tierpfleger bei der Arbeit
Tierpfleger bei der Arbeit
Wir stellen jährlich 2 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Passbild, letztes Zeugnis - z.B. von der 9. Klasse - und Praktikumseinschätzungen sowie ein frankierter Rückumschlag) können ab September 2018 bis zum 31. Dezember 2018  für das Jahr 2019 eingereicht werden.

Vor einer Bewerbung empfiehlt es sich in jedem Fall, ein- oder mehrwöchige Praktika in verschiedenen zoologischen Einrichtungen zu absolvieren. Zum einen stellt man selbst fest, ob der Tierpflegerberuf der richtige ist, zum anderen macht man sich natürlich auch bekannt.

Der Zoo Dresden erhält jedes Jahr ca. 200 Bewerbungen auf zwei Lehrstellen. Die Auswahl fällt uns entsprechend schwer. Tierliebe setzen wir voraus, sie ist keine Qualifikation für diesen Beruf. Ein Realschulabschluss mit guten Noten in Biologie und Sport, dazu Lernbereitschaft und freundliche Umgangsformen sind für eine erfolgreiche Bewerbung nötig.


Der Dresdner Zoo gehört mit mehr als 800.000 Besuchern jährlich zu einer der attraktivsten Freizeiteinrichtungen der Stadt. In modernen und themenspezifisch gestalteten Gehegen
auf einer Fläche von insgesamt 13 Hektar leben mehr als 1.500 Tiere in ca. 250 Arten.
Das Konzept des Dresdner Zoos ist vielfältig und verbindet Erholung und Abenteuer mit der Sensibilisierung der Besucher auf Natur- und Artenschutzprojekte.



Alle Bewerbungen senden Sie bitte an:

Zoo Dresden GmbH
Personalabteilung
Heike Seidel
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


14.05.2018

Riesenschildkröten wieder im Sommerquartier

Aldabra-Riesenschildkröten im Sommerquartier
Am 14. Mai freuten sich unsere Aldabra-Riesenschildkröten Hugo I, II, III + IV über den Beginn der Freiluftsaison und eroberten im Eiltempo endlich wieder ihre Außenanlage. Die vier Schwergewichte legten in der Winterunterkunft erneut ordentlich zu, da in der kalten Jahreszeit überwiegend... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


26.05.2018

Langer Tag der StadtNatur

Braunes Langohr Foto: Reimund Francke
Naturgeprägte Stadträume sind hochwertige Lebensräume für uns Menschen aber auch für viele Tier- und Pflanzenarten. Städtische Grünflächen wie Parks, Gärten, Gewässer, Stadtwälder und Brachflächen mit ihrer Vielfalt an Nutzungsarten bilden ein buntes Mosaik unterschiedlicher Lebensräume und bieten somit beste Voraussetzungen für großen Artenreichtum. StadtNatur erfüllt in unmittelbarem Arbeits- und Wohnumfeld verschiedene Funktionen: Sie dient zur Erholung, bietet Raum für Kreativität und... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben