21.04.2019 - 22.04.2019

Zauberhafte Ostern im Zoo Dresden

und Weltpinguintag

Am Ostersonntag und Ostermontag erwartet alle kleinen und großen Besucher traditionell ein zauberhaftes und kunterbuntes Osterprogramm. Zauberer Zafetti überrascht mit Tricks und Magie auf der Zoobühne (11:15 / 13:15 / 15:15 Uhr). Von 11 - 17 Uhr können Kinder am Osterbastelstand kreativ werden oder sich Frühlingsmotive auf die Wangen zaubern lassen. Im Zoo sind süße Osterhasen unterwegs und verteilen Süßigkeiten an alle Naschkatzen. Dem echten Hasen begegnet ihr vielleicht im Hasendorf, wo auch die AOK Gesundheitskasse einige Überraschungen für euch parat hat. Und im Pelikanwinterhaus könnt ihr mit etwas Glück ein Küken beim Schlüpfen beobachten. Ab Gründonnerstag findet hier täglich 14:30 Uhr ein Tierpflegertreffpunkt statt.

Zu Ostern startet auch der Zookasper in die Spielsaison. Immer dienstags und donnerstags erlebt der muntere kleine Kerl mit der roten Mütze nun wieder spannende Abenteuer (10:30 / 11:30 / 14:30 Uhr). An den Wochenenden, zu Feiertagen und in den sächsischen Schulferien gibt es eine zusätzliche Vorstellung um 16 Uhr.

An den Osterfeiertagen stehen aber auch die überaus beliebten Humboldtpinguine im besonderen Fokus. Anlässlich des am 25. April stattfindenden Weltpinguintages warten unsere Zooscouts auf einer großen Mitmach- und Informationswiese rund um die Pinguine auf Groß & Klein. Spielerisch erfahren die kleinen und großen Tierfans, warum die natürlichen Bestände der schwarz-weißen Frackträger bedroht sind, welche Arten und Unterschiede es zwischen den mehr als 15 verschiedenen Arten gibt und was notwendig ist, um den natürlichen Lebensraum der Tiere zu schützen und zu erhalten. Die vom Zoo Dresden unterstützte Schutzorganisation Sphenisco e.V. stellt sich vor und informiert über aktuelle Schutzprojekte im natürlichen Verbreitungsgebiet der Humboldtpinguine in Chile und Peru. 

Eiskalt wird es, wenn ab 11 Uhr unsere Rieseneiswürfel auf die Pinguinwiese kommen. Gegen eine Spende können hier Pinguinfiguren aus dem Eis gemeißelt werden. Schnell sein lohnt sich, da sich nur 100 Pinguine im Eisblock versteckt haben. Und wenn das Eis schmilzt, schrumpfen auch die Pinguinbestände...

Unser Osterprogramm 21. + 22. April:
10 - 16:30 UhrHasendorf auf Wiese am Streichelgehege & Osterhasen verteilen Süßigkeiten
10 - 16:30 UhrAOK-Aktionsstand auf Wiese am Streichelgehege
10:30 UhrZookasper
11:00 UhrWiegetreffpunkt bei den Koalas im Prof. Brandes-Haus
11:00 UhrKükenschlupf im Pelikan-Winterhaus
ab 11:00 Uhr"Meißel dir einen Pinguin aus dem Mega-Eisblock" +
Informations- & Mitmachationsprogramm zum Weltpinguintag
11 - 17:00 UhrOsterbasteln & Kinderschminken an der Bühne am Afrikahaus
11:15 UhrZaubershow mit Zauberer Zafetti
11:30 UhrZookasper
11:30 UhrErdmännchen
12:00 UhrHumboldtpinguine
12:30 UhrFütterung Mandrill
12:30 Uhr (nur So)Fütterung Löwen
13:15 UhrZaubershow mit Zauberer Zafetti
13:45 UhrKattainsel
14:00 UhrElefant
14:30 UhrKükenschlupf im Pelikan-Winterhaus
14:30 UhrZookasper
15:00 UhrOsterüberraschung bei den Zebramangusten
15:15 Uhr (nur So)Schneeeule
15:15 UhrZaubershow mit Zauberer Zafetti
15:30 UhrKäferkunde im Giraffenhaus
16:00 UhrZookasper

 
zurück zur Übersicht

...tierisch was los

Spannende Events im Zoo


Unter diesem Motto gibt es im Dresdner Zoo jeden Tag aufs Neue etwas zu entdecken und zu erleben: Spannende Begegnungen mit den tierischen Bewohnern oder kunterbunte Events für Groß und Klein! Ein Besuch im Zoo Dresden ist immer eine kleine Safari in eine andere Welt…


Ihr Ansprechpartner

Veranstaltungen


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34

Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


23.05.2019

Welt-Schildkrötentag

Nachwuchs bei den Rotbauch-Spitzkopfschildkröten
Der Welt-Schildkrötentag (23. Mai) stellt die über 220 Millionen Jahre alte Tiergruppe in den Fokus und soll gleichzeitig auf die weltweite Bedrohung vieler Schildkrötenarten aufmerksam machen. Schildkröten sind mit Ausnahme der Antarktis auf allen Kontinenten vertreten. Es wurden bisher über 300 Arten... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben