23.06.2019

Welt-Giraffen-Tag

von 11 bis 17 Uhr

Giraffen gehören zu den beeindruckendsten Lebewesen dieser Erde. Anlässlich des Welt-Giraffen-Tages gibt es im Zoo Dresden einige besondere Aktionen. Am 23. Juni erfahren Besucher zwischen 11 und 17Uhr alles über die höchsten Landsäugetiere.

Am Aktionsstand bei der Giraffenanlage warten spannende Exponate, wie Giraffenknochen, Zähne oder Haare zum Anfassen sowie eine Futterstation oder Tierbeschäftigungsgeräte zum Erkunden. Unsere Zoo-Scouts informieren anschaulich über die Besonderheiten der Giraffen und Kinder können bei einem Giraffenzungen-Angelspiel ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Mit Mal- und Bastelaktionen sowie einem Giraffen-Quiz kommen kleine Zoobesucher den Langhälsen spielerisch näher. Und bei den drei Tierpflegertreffpunkten (11Uhr/ 14Uhr und 16Uhr) erzählen unsere Tierpfleger über ihre tägliche Arbeit mit den drei Kordofan-Giraffen.
zurück zur Übersicht

...tierisch was los

Spannende Events im Zoo


Unter diesem Motto gibt es im Dresdner Zoo jeden Tag aufs Neue etwas zu entdecken und zu erleben: Spannende Begegnungen mit den tierischen Bewohnern oder kunterbunte Events für Groß und Klein! Ein Besuch im Zoo Dresden ist immer eine kleine Safari in eine andere Welt…


Ihr Ansprechpartner

Veranstaltungen


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34

Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


17.09.2019

Nachwuchs bei den Nilgauantilopen

Doppelter Nachwuchs bei den Nilgauantilopen im Zoo Dresden
Bei den Nilgauantilopen im Zoo Dresden gab es Nachwuchs. Am 7. September wurden ein männliches und ein weibliches Jungtier geboren. Die Zwillinge kamen in den Vormittagsstunden auf der Außenanlage zur Welt, sodass die Besucher die Geburt miterleben konnten. Die Geburt von Zwillingen kommt bei den meisten... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben