23.06.2019

Internationaler Welt-Giraffen-Tag

Von 11 bis 17 Uhr

Am Sonntag, den 23. Juni stehen unsere Giraffen im Fokus. Anlässlich des Welt-Giraffen-Tages, welcher jedes Jahr am 21. Juni den Langhälsen gewidmet wird, finden im Zoo Dresden am darauffolgenden Sonntag spannende Tierpflegertreffpunkte an der Giraffenanlage statt. Zudem informieren unsere Zooscouts am Aktionsstand über die Besonderheiten, Gewohnheiten, Vorlieben und den Bedrohungsstatus der Giraffen. Beim Kinderschminken können sich unsere kleinen Gäste in eine Giraffe verwandeln lassen und damit für die GCF – Giraffe Conservation Foundation spenden, die sich dem Schutz der wildlebenden Giraffen und deren Lebensraum widmet.
Warum ausgerechnet der 21. Juni für den weltweiten Giraffe Day ausgewählt wurde, liegt auf der Hand – schließlich ist es der längste Tag (oder die längste Nacht auf der Südhalbkugel) des Jahres. Und daher sollen die Tiere mit dem längsten Hals eben genau an diesem Ehrentag ganz besonders im Mittelpunkt stehen. Worl Giraffe Day
zurück zur Übersicht

...tierisch was los

Spannende Events im Zoo


Unter diesem Motto gibt es im Dresdner Zoo jeden Tag aufs Neue etwas zu entdecken und zu erleben: Spannende Begegnungen mit den tierischen Bewohnern oder kunterbunte Events für Groß und Klein! Ein Besuch im Zoo Dresden ist immer eine kleine Safari in eine andere Welt…


Ihr Ansprechpartner

Veranstaltungen


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34

Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


19.03.2019

Neuer Zebranachwuchs im Zoo

Zebranachwuchs Bahari
Mit der Geburt einer kleinen Zebrastute am 13. März freuen sich Zebrahengst Ibenge und Zebrastute Zyta über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Das Fohlen mit dem Namen Bahari kam über Nacht im Zebrastall zur Welt und überraschte am nächsten Morgen unsere Tierpfleger. Die Kleine ist gesund und munter und... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben