23.01.2020

Drillingsnachwuchs bei den Kaiserschnurrbarttamarinen

Am 17. November durften wir uns über dreifachen gesunden Nachwuchs bei den kleinen Krallenaffen freuen. Dies ist besonders, da Tamarine in der Regel zwei Jungtiere zur Welt bringen, die hauptsächlich vom Vater getragen werden. Die Mutter übernimmt ausschließlich das Säugen. Drillingsgeburten gibt es bei dieser Primatenart sehr selten, da die gleichzeitige Versorgung von drei Jungtieren schwierig ist und meist mit dem Tod eines der Jungtiere endet.
In den ersten vier Wochen verlief die natürliche Aufzucht komplikationsfrei. Dann entwickelte eines der Jungtiere eine behandlungsbedürftige Armverletzung, weshalb es für zwei Wochen in die Handaufzucht genommen werden musste. Mittlerweile ist das kleine Weibchen, welches von den Tierpflegern den Namen Belinda bekam, genesen und wieder gut in die Tamarin-Gruppe integriert. Seine Milchnahrung erhält es noch in Teilhandaufzucht durch die Tierpfleger bis die Umstellung auf feste Nahrung klappt.
zurück zur Übersicht

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Tierisch Neues vom Zoo


Um alle Besucher und Fans des Dresdner Zoos immer auf dem neuesten Stand zu halten, stellen wir alles an tierischen Neuigkeiten und andere Informationen zusammen. Egal, ob ein Löwenbaby das erste Mal richtig brüllt oder eine Elefantendame die Liebe entdeckt – unsere Besucher wissen Bescheid…


Ihr Ansprechpartner

Presse/News


Kerstin Eckart
Marketing Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Tel.: (03 51) 4 78 06 34
Fax: (03 51) 4 78 06 60
eckart[at]zoo-dresden.de​

PRESSESERVICE
Sie sind Medienvertreter und möchten regelmäßig alle aktuellen Pressemitteilungen aus dem Zoo erhalten? Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: eckart[at]zoo-dresden.de
 

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


26.03.2020 - 19.04.2020

Rätselspaß 1

Rätselblatt 1 #wirbleibenzuhause
Kleine Tierfans aufgepasst: Da die Zoo-Veranstaltungssaison aus aktuellem Anlass noch nicht starten kann, sorgen wir mit unserem wöchentlichen Zoorätseln für etwas Abwechslung. Dazu könnt ihr einfach das Rätselblatt herunterladen, ausdrucken und losrätseln. Heute gibt es für euch ein Zahlen-Buchstaben-Rätsel und im Kreuzworträtsel verraten euch die Bilder, welches Tier wo eingefügt werden muss. Falls ihr mal nicht wisst, welches Tier da auf dem Bild zu sehen ist, hilft euch ein Blick auf den Zooplan.... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


nach oben