Stiftung Artenschutz

Der Zoo Dresden ist ein Partner der "Stiftung Artenschutz"


Artenschutz Zoo Dresden - Stiftung Artenschutz
Der Zoo Dresden ist ein Partner der „Stiftung Artenschutz”, einem weltweit agierenden Bündnis zwischen Zoos, Naturschutzorgani- sationen und Wirtschaftsunternehmen.

Die „Stiftung Artenschutz” kümmert sich vor Ort um den Erhalt von Lebensräumen und Tierarten, z.B. bildet sie Ranger aus, verhindert Holzein- schlag und leistet Aufklärungsarbeit bei der ansässigen Bevölkerung.


Schutz der Fauna auf den Philippinen


Neben der Mitarbeit an Zuchtprogrammen unterstützt der Zoo Dresden auch ein In Situ-Projekt zum Schutz der einzigartigen endemischen Fauna auf dem philippinischen Archipel.

Mit der finanziellen Unterstützung des Zoo Dresden konnten im Rahmen des 1990 ins Leben gerufenen PBCP (Philippines Biodiversity Conservation Program) die neuen Greifvogelvolieren des Biodiversity Conservation Centres auf Negros fertig gestellt werden. Als erstes zog ein Paar der Philippinen-Haubenadler (Spizaetus philippensis pinskeri) in die Volieren ein.

Mit der Unterstützung zahlreicher anderer Zoos und Naturschutzorganisationen (z.B. Zoo Los Angeles, Zoo Chester, FFI, ZGAP) werden hier auf Negros kritisch bedrohte Unterarten des Mähnenschweins (Sus cebifrons), der Bengal- katze (Prionailurus bengalensis rabori), zahlreicher Hornvögel und vieler anderer Arten in Gehegen aufgefangen.

Auf der Basis der in den Schutzzentren gehaltenen Exemplare bemüht man sich vor Ort, den Grundstein für Reservepopulationen zu legen.

www.stiftung-artenschutz.de

Snow Leopard Trust


Artenschutz Zoo Dresden - Snow Leopard Trust
Seit 2005 ist der Zoo Dresden Partner des Snow Leopard Trust, einer Organisation, die sich mit dem Schutz des gefährdeten Schneeleoparden sowie seines Lebensraumes in Zentralasien beschäftigt. Der SLT arbeitet dabei... weitere Informationen


Sphenisco e.V


Artenschutz Zoo Dresden - Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguin e.V.
Der Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguin e.V. ist eine Organisation, mit weltweiten Partnern zum Schutz und Erhalt des Humboldt-pinguins, dessen frei lebender Bestand, an den Küsten Chiles und Perus... weitere Informationen

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


22.03.2017

Zoo wappnet sich für Hauptsaison

Streichelgehege Zoo Dresden - Ruhezone für die Kamerunschafe wird errichtet
Ab dem 26. März hat der Zoo bis 18:30Uhr und damit eine Stunde länger geöffnet und startet in die Hauptsaison. Die Zoo-Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck daran, den Zoo für die neue Saison fit zu machen und hübschen dabei viele Gehege, Anlagen oder Wege gleich mit auf. So wurde zum Beispiel die Südamerikaanlage... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


01.01.2017 - 31.12.2017

Zoo-Veranstaltungskalender 2017

Veranstaltungen 2017 - tierisch was los!
Ostern starten wir in die neue Veranstaltungs-Zoo-Saison - dann heißt es wieder staunen, entdecken, forschen und Spaß haben. Tiere und Künstler freuen sich darauf, mit euch eine spannende Zooreise zu unternehmen. Da stecken die Häschen mit den Ostereiern im Stau, Zoo-Maskottchen KOALI verspricht kuschelige Streicheleinheiten und der Zookasper erlebt auf seiner Puppenbühne spannende Abenteuer. Und im Sommer wird es afrikanisch, wenn Elefanten, Mandrills & Nacktmulle wieder in das umgestaltete... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben