Fantasietiere

IN ECHT GANZ ANDERS!

Hier kannst Du ...

...dein eigenes Fantasietier gestalten!


Seit Anfang des Jahres fährt unsere Zoo-Straßenbahn mit witzigen Tiermotiven durch Dresden. "IN ECHT GANZ ANDERS" ist das Motto und nun seid ihr an der Reihe, euer eigenes Fantasietier zu gestalten! Alle auf der Straßenbahn verwendeten Tiere gibt es hier als Malvorlagen zum Herunterladen und Ausdrucken. Ihr könnt malen, basteln, falten, kleben - eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Macht mit und schickt uns eure Ideen als Foto per E-Mail an info@zoo-dresden.de. Die originellsten werden wir hier auf dieser Seite zeigen. Aus allen Einsendungen verlosen wir monatlich ein kleines Zoo-Überraschungsgeschenk. 


Ich bin schon mächtig gespannt auf eure lustigen Ideen und freue mich auf eure E-Mails, die ich natürlich auch alle anschauen werde. Unsere Straßenbahn-Tiere könnt ihr übrigens jetzt auch als Einladungskarte für euren Kindergeburtstag nutzen, falls ihr diesen gern bei uns im Zoo feiern möchtet.


Mehr Informationen zu unserem tierisch aufregenden Kindergeburtstag im Zoo findet ihr unter: Kindergeburtstag im Zoo


...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


18.10.2017

Gepardenkater Ramzes ist tot

Gepardenbrüder im Frühling 2016
Im Zoo Dresden musste am heutigen Vormittag der Gepard Ramzes eingeschläfert werden. Altersbedingt wies Ramzes zahlreiche sensorische und körperliche Erkrankungen auf. Seine Sinneswahrnehmungen waren derart weit eingeschränkt, dass er gegen Gehege-Einbauten stieß. Darüber hinaus litt er an Inkontinenz und... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


27.10.2017

Giraffen – Afrikas vergessene Riesen (Gastvotrag)

Giraffen - Afrikas vergessene Riesen
Öffentlicher Gastvortrag von Stephanie Fennessy (Direktorin der Giraffe Conservation Foundation) am Freitag, den 27. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Zoo Dresden (Auditorium). Giraffen sind eine der bekanntesten Tierarten Afrikas und erfreuen sich außerordentlich großer Beliebtheit. In den letzten 30 Jahren sind die Bestandszahlen allerdings um 40% auf ca. 100.000 Individuen zurückgegangen und Giraffen sind schon in mindestens sieben Afrikanischen Ländern ausgestorben – dies alles geschah nahezu unbemerkt.... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben