Zoo Dresden

Zoo-Rundgang: Aquarium / Terrarium


Blauzungenskink
Blauzungenskink
Jetzt wird es warm. In unserem Terrarium leben diverse südostasiatische Reptilien, Amphibien und Süßwasserfische. Besonders attraktiv ist das Gezeitenbecken mit Smaragdwaran, Schlammspringer und Schützenfisch, sowie die Baumpythons. Die charakteristischen Zungen unserer Riesenblauzungenskinke sind vor allem bei den Kindern überaus beliebt. Auffällig sind auch die knapp 5 m langen Netzpythons, die sich ihre Schauanlage mit den farbenprächtigen Tokees teilen. Bei den Borneo-Flussschildkröten gelang uns deutschlandweit erstmals die Nachzucht.

Neben den sehr wärmeliebenden Tieren haben wir in diesem Haus auch Anlagen für Tiere, die kühlere Temperaturen bevorzugen. Die Krokodilschwanzhöckerechse kann man nur entdecken, wenn man genau hinsieht. Gut getarnt liegt sie meist unbeweglich auf Ästen oder zwischen Steinen. Im Zoo Dresden züchtet diese Art sehr erfolgreich. Gleich neben diesen Tieren findet sich ein wahrer Gigant. Unser Chinesischer Riesensalamander bringt es auf gut 11 kg und eine Länge von 1,11 m. Er liegt meist im Schatten seiner Höhle. Die Anlage wird im Sommer gekühlt, damit die Temperaturen wie in den Gebirgsbächen Chinas angenehm für den riesigen Schwanzlurch bleiben.

In einem großen Aquarium am Eingang können Rote Piranhas beobachtet werden.   zurück zum Rundgang

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


30.09.2014

Einzug ins Winterquartier

Einzug ins Winterquartier
Aufgrund der bereits sehr kühlen Nächte mussten unsere vier Aldabra-Riesenschildkröten Hugo I + II + III & IV bereits in der letzten Woche und damit zwei Wochen früher als im letzten Jahr ihr Winterquartier hinter den Kulissen des Zoos beziehen. Die vier Riesen sind nun leider bis zum späten Frühjahr... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


03.10.2014

Märchenhaftes Riesenkinderfest

Plan Riesenkinderfest
Zum Riesenkinderfest treiben allerlei märchenhafte Wesen im Zoo ihr Unwesen. Im verzauberten Märchenwald können alle großen und kleinen Zoobesucher ihr Wissen zu Schneewittchen, Rapunzel und Frau Holle testen. Auf der Bühne am Afrikahaus verzaubern euch um 11 Uhr Clown Friedolin & Friedoline und um 15 + 16 Uhr entführen wir euch in den verrückten Märchenwald. Extra an diesen Tag wird auf der Wiese bei den Trampeltieren wieder ein Hochseilparcour für euch aufgebaut, bei dem ihr eure Kletterkünste... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben