Zoo Dresden

Zoo-Rundgang: Aquarium / Terrarium


Blauzungenskink
Blauzungenskink
Jetzt wird es warm. In unserem Terrarium leben südostasiatische Reptilien, Amphibien und Süßwasserfische. Besonders attraktiv sind das Gezeitenbecken mit Smaragdwaran und Schlammspringern sowie die Baumpython. Die charakteristischen Zungen unserer Riesenblauzungenskinke sind vor allem bei den Kindern überaus beliebt. Auffällig ist auch die rund 5m lange Netzpython, die sich ihre Schauanlage mit den Tokees teilt.
 
Neben den sehr wärmeliebenden Tieren haben wir in diesem Haus auch Anlagen für Tiere, die kühlere Temperaturen bevorzugen. Die Krokodilschwanzhöckerechse kann man nur entdecken, wenn man genau hinsieht. Gut getarnt liegt sie meist unbeweglich auf Ästen oder zwischen Steinen. Im Zoo Dresden züchtet diese Art sehr erfolgreich. Gleich neben diesen Tieren befinden sich zwei wahre Giganten. Unsere Chinesischen Riesensalamander bringen es auf gut 11 kg und eine Länge von 1,20 m. Sie liegen meist im Schatten ihrer Höhle. Die Anlage wird im Sommer gekühlt, damit die Temperaturen wie in den Gebirgsbächen Chinas angenehm für diese riesigen Salamander bleiben.

In einem großen Aquarium am Eingang können Rote Piranhas beobachtet werden.   zurück zum Rundgang

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


09.02.2017

Vogelgrippe im Zoo Dresden

In dieser Voliere musste eine Chilepfeifente aufgrund des Kontaktes zu einer mit H5N1 infizierten Ente euthanasiert werden.
Am 8. Februar wurde der Ausbruch der Vogelgrippe bei einer Ente und einem Rotschenkel amtlich festgestellt. Die umfangreiche Beprobung des restlichen Vogelbestandes ergab keine weiteren Verdachtsfälle. Die Schließung des Zoos ist nicht erforderlich , da der Kontakt der Besucher  zu Vögeln auf Grund... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


01.01.2017 - 31.12.2017

Zoo-Veranstaltungskalender 2017

Veranstaltungen 2017 - tierisch was los!
Ostern starten wir in die neue Veranstaltungs-Zoo-Saison - dann heißt es wieder staunen, entdecken, forschen und Spaß haben. Tiere und Künstler freuen sich darauf, mit euch eine spannende Zooreise zu unternehmen. Da stecken die Häschen mit den Ostereiern im Stau, Zoo-Maskottchen KOALI verspricht kuschelige Streicheleinheiten und der Zookasper erlebt auf seiner Puppenbühne spannende Abenteuer. Und im Sommer wird es afrikanisch, wenn Elefanten, Mandrills & Nacktmulle wieder in das umgestaltete... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben