Zoo Dresden

Zooplan, Rundgang

begleiten Sie uns virtuell...

Rundgang durch den Zoo Dresden


Begleiten Sie uns bei einem virtuellen Rundgang durch den Zoo Dresden. Durch Anklicken einzelner Gehege erhalten Sie mehr Informationen zu den dort lebenden Tieren. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen "Zoobesuch"!


1.   Afrikahaus
       (Baustelle bis voraussichtlich Sommer 2017)

2.   Auditorium, Zooschule
3.   Begehbare Kattainsel
4.   Löwen mit Besucherfelsen
5.   Karakal
6.   Zebramanguste
7.   Terrarium
8.   Baumstachler
9.   Rothund
10. Afrika-Savanne
       (Giraffe, Zebra, Gundis)
11. Asiatische Bergtiere
12. Goldtakin
13. Milu
14. Rotes Riesenkänguru
15. Zwergesel
16. Schneeeule
17. Begehbare Tundravoliere
18. Südamerikaanlage
19. Aldabra-Riesenschildkröten
      (Frühjahr bis Herbst)
 


20. Ibisvoliere
21. Rosapelikan
22. Kuba-Flamingo
23. Geiervoliere
24. Europäische Kleinvögel
25. Orang-Utan-Haus
26. Chinesische Kleinvögel
27. Buntmarder
28. Prof. Brandes-Haus
      (Koala, Weißkopfsaki, Sunda-Gavial,
      Schönhörnchen, Faultier, Tamandua,
      Kugelgürteltier, Kronenmaki,
      Kaiserschnurrbarttamarin)
29. Bartaffe
30. Wollaffe
31. Guereza
32. Schneeleopard
33. Humboldtpinguin
34. Gepard
35. Watussirind
36. Banteng
37. Kleiner Panda
38. Rotbüffel
39. Parma-Känguru
40. Pony


41. Indien-Anlage
42. Erdmännchen
43. Zoo unter der Erde
44. Streichelgehege
45. Trampeltier
46. Asiatischer Zwergoter
47. Wasservögel
48. Kirk-Dikdik, Kronenkranich
49. Langschwanzwürger, Rotbauchpapagei
50. Ara-Flugvoliere
51. Felsensittich
52. Klippschliefer, Gelbschnabeltoko
53. Nyala
54. Nasenbär

Gastronomie:
A    Haupteingang
B    Africa Lodge
C    Pinguin Café (derzeit geschlossen)
D    Känguru-Stop (witterungsbedingt geöffnet)
E    Zooshop
F    Zookasper (derzeit Winterpause)
G   Spielplätze
I     Verwaltungsgebäude
J    Zoofreunde e.V.

...so bleiben Sie auf dem Laufenden

Tierische Neuigkeiten


18.10.2017

Gepardenkater Ramzes ist tot

Gepardenbrüder im Frühling 2016
Im Zoo Dresden musste am heutigen Vormittag der Gepard Ramzes eingeschläfert werden. Altersbedingt wies Ramzes zahlreiche sensorische und körperliche Erkrankungen auf. Seine Sinneswahrnehmungen waren derart weit eingeschränkt, dass er gegen Gehege-Einbauten stieß. Darüber hinaus litt er an Inkontinenz und... Meldung anzeigen Alle Meldung anzeigen

Schauen Sie doch mal wieder vorbei

Spannende Events im Zoo


27.10.2017

Giraffen – Afrikas vergessene Riesen (Gastvotrag)

Giraffen - Afrikas vergessene Riesen
Öffentlicher Gastvortrag von Stephanie Fennessy (Direktorin der Giraffe Conservation Foundation) am Freitag, den 27. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Zoo Dresden (Auditorium). Giraffen sind eine der bekanntesten Tierarten Afrikas und erfreuen sich außerordentlich großer Beliebtheit. In den letzten 30 Jahren sind die Bestandszahlen allerdings um 40% auf ca. 100.000 Individuen zurückgegangen und Giraffen sind schon in mindestens sieben Afrikanischen Ländern ausgestorben – dies alles geschah nahezu unbemerkt.... Veranstaltung anzeigen Alle Veranstaltungen anzeigen

Bewohner des Zoos stellen sich vor

Unser kleiner Tier-Index


empfehlen nach oben